Suche...

Mavericks deklassieren Pistons

Von SPOX
Samstag, 20.10.2007 | 10:46 Uhr
Nowitzki Wallace Dallas Mavericks Detroit Pistons
© Getty
Advertisement
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox

München - Die Dallas Mavericks haben in ihrem Preseason-Spiel gegen Detroit ihre Muskeln spielen lassen. Nach 48 einseitigen Minuten verließen sie letztlich als 122:94-Sieger das Parkett.

Dirk Nowitzki brachte es dabei in 27 Minuten auf stattliche 25 Punkte. Der Würzburger scheint damit schon gut gerüstet für das erste Saisonspiel der Mavs am 31. Oktober bei den Cleveland Cavaliers.

Neben Nowitzki punkteten auch noch Josh Howard (20), Brandon Brass (18), Devin Harris (17) und Maurice Ager (14) zweistellig für Dallas.

Das Spiel war praktisch schon zur Halbzeit entschieden, als die Mavericks mit 63:46 führten.

Bei den Pistons, die auf den am Knöchel verletzten Richard Hamilton verzichten mussten, ragte lediglich Ronald Murray mit 22 Zählern heraus.

Duell Boston vs. New Jersey abgebrochen

Kurioses ereignete sich beim Spiel zwischen den Boston Celtics und den New Jersey Nets. Beim Stand von 36:33 für Boston wurde die Begegnung abgebrochen, weil sich zu viel Kondenswasser auf dem Hallenboden gebildet hatte.

Die Ergebnisse der restlichen Preseason-Partien: Washington - Zalgiris Kaunas 115:96, Indiana - Minnesota 110:113 (n.V.), Toronto - Chicago 92:82, Portland - Sacramento 101:77, Orlando - Cleveland 100:84, Miami - New Orleans 85:92.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung