Suche...

Megavertrag für Tony Romo

SID
Mittwoch, 31.10.2007 | 14:13 Uhr
Advertisement
MLB
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels

München - Tony Romo kam bei der Pressekonferenz aus dem Grinsen nicht mehr heraus.

Immerhin verkündete er wenige Momente zuvor, dass er den Vertrag bei den Dallas Cowboys um sechs Jahre verlängert hat - dotiert mit 67,5 Millionen Dollar.

Damit bekommt er hinter Tom Brady und Brett Favre das dritthöchste Jahresgehalt aller NFL-Quarterbacks. Vor fünf Jahren unterschrieb er noch für 10.000 Dollar als ungedrafteter Rookie bei den Cowboys.

"Ich hatte nie das Ziel, soviel zu verdienen", sagte Romo. "Das Schönste für mich ist es einfach, dass jeder im Klub zu mir kommt und sagt: 'Hey, du bist der Mann, mit dem wir das nächste Level erreichen wollen.' Das bedeutetet mir mehr als Geld."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung