Suche...

Vertrag verlängert

NBA weiter live bei Premiere

Von SPOX
Mittwoch, 17.10.2007 | 11:40 Uhr
© Getty
Advertisement
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics

München - Dirk Nowitzki, in der vergangenen Saison als Wertvollster Spieler der NBA ausgezeichnet, ist auch in der kommenden Spielzeit mit seinen Dallas Mavericks live im deutschen Fernsehen zu sehen.

Premiere und NBA setzen ihre langjährige und erfolgreiche Partnerschaft bis zum Ende der Saison 2007/2008 fort. Der Münchner Abo-Sender sicherte sich die exklusiven Live-Pay-TV-, IPTV-, sowie umfangreiche On-Demand-Rechte für Deutschland und Österreich.

Insgesamt zeigt Premiere in der kommenden Spielzeit bis zu 75 Spiele live aus der besten Basketball-Liga der Welt.

Erstmals live im Internet

Der Münchner Abo-Sender bringt die NBA deutschlandweit zum ersten Mal live ins Internet. Unter vod.premiere.de zeigt Premiere Internet TV gegen Gebühr sämtliche Live-Spiele auch parallel im Internet.

Los geht es mit der Auftaktpartie von Nowitzkis Dallas Mavericks bei den Cleveland Cavaliers in der Nacht zum 1. November (1 Uhr). Wie schon in den vergangenen Jahren strahlt Premiere dann immer zwei Live-Spiele pro Woche (Freitag und Sonntag) aus.

Außerdem im Programm:

- All-Star-Game am 17. Februar in New Orleans

- Wochenmagazin "NBA 360"

- Tägliches Magazin: "NBA Live"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung