Suche...

Dallas schlägt San Antonio

Klatsche für den Meister

Von SPOX
Mittwoch, 10.10.2007 | 09:06 Uhr
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards

München - Mit einem lockeren Sieg über Titelverteidiger San Antonio Spurs sind Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks in die NBA-Preseason gestartet.

88:67 hieß es eigener Halle für die Mavs, die in genau drei Wochen mit einem Auswärtsspiel in Cleveland die Jagd auf den Titel eröffnen.

21 Minuten stand Nowitzki auf dem Parkett, was ihm für 13 Punkte, acht Rebounds und zwei Blocks reichte. Dallas' Topscorer war Josh Howard mit 18 Punkten.

Einen guten Eindruck im Team von Avery Johnson hinterließ auch Jose Juan Barea. Der Point Guard aus Puerto Rico, im vergangenen Sommer von den Mavericks verpflichtet, kam in 14 Minuten auf 13 Punkte und drei Assists.

Bei den Spurs waren Manu Ginobili, Brent Barry und Matt Bonner mit je 14 Zählern die besten Werfer.

Pleite in  Spanien

Für die spanischen Superstars Pau Gasol und Juan Carlos Navarro setzte es unterdessen in der Heimat eine knappe Niederlage.

Mit 99:102 verloren die Memphis Grizzlies bei Unicaja Malaga und das obwohl der neue  Headcoach Marc Iavaroni seine beiden Europäer Preseason-unüblich lange auf dem Parkett ließ.

Navarro war Topscorer der Partie mit 21 Punkten, Gasol kam auf 18 Punkte, zehn Rebounds und vier Blocks.

Die weiteren Preseason-Resultate der Nacht: Cleveland - Washington 62:81, New Orleans - Houston 94:92, Denver - L.A. Clippers 119:107, Milwaukee - Chicago 93:88, Sacramento - Seattle 104:98, L.A. Lakers - Golden State 110:111.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung