Suche...

Indians im American-League-Finale

Von SPOX
Dienstag, 09.10.2007 | 10:02 Uhr
© Getty
Advertisement
NHL
Live
Stars @ Sabres
NBA
Live
Thunder @ Cavaliers
NHL
Flyers @ Capitals
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs

München - Die Cleveland Indians stehen erstmals seit 1998 im Finale der American League der Major League Baseball. Im vierten Spiel der Best-of-five-Serie besiegten sie die New York Yankees mit 6:4 und treffen damit am Freitag auf die Boston Red Sox.

Bereits im ersten Inning brachte Grady Sizemore die Indians mit einem Homerun in Führung und sein Team damit früh auf die Siegerstraße. Denn trotz einer ansehnlichen Aufholjagd gegen Ende des Spiels hatte New York im heimischen Yankee-Stadium keine Chance.

Muss Yankees-Manager gehen? 

Für Yankees-Manager Joe Torre könnte die Postseason-Niederlage der letzte Auftritt in Diensten der New Yorker gewesen sein. Gerüchten zufolge will sich Team-Besitzer George Steinbrenner vom zuletzt besonders in den Playoffs erfolglosen Torre trennen.

Im Finale der National League treffen am Donnerstag die Colorado Rockies auf die Arizona Diamondbacks. Die Rockies hatten sich zuvor deutlich gegen die Philadelphia Phillies durchgesetzt, während Arizona die Chicago Cubs aus der Meisterschaft warf.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung