Eishockey-Training noch ohne Gerrit Fauser - Ausrüstung kommt nach

SID
Samstag, 10.02.2018 | 10:16 Uhr
Gerrit Fauser kann bald wieder mit den Deutschen mittrainieren.

Am Sonntag beginnen auch für Eishockey-Nationalspieler Gerrit Fauser die Olympischen Spiele richtig. Beim dritten Training soll der Stürmer des Vizemeisters Grizzlys Wolfsburg endlich aufs Eis gehen, denn die Tasche mit seiner Eishockey-Ausrüstung ist auf dem Weg nach Pyeongchang.

"Das Gepäck ist immer noch nicht da, die Ausüstung ist aber unterwegs", berichtete Bundestrainer Marco Sturm am Samstagnachmittag. Bei der Übungseinheit am Morgen hatte Fauser erneut zuschauen müssen.

Bei der verspäteten Anreise der deutschen Mannschaft am vergangenen Donnerstag war die Tasche des Wolfsburgers auf der Strecke geblieben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung