Donnerstag, 20.02.2014

Acht Medaillen im Shorttrack

Ohno: Ahn wird Rekord einstellen

Nach Ansicht der amerikanischen Shorttrack-Legende Apolo Anton Ohno wird sein Thronfolger Wiktor Ahn seinen Olympia-Rekord von acht Medaillen bei den Winterspielen in Sotschi einstellen.

Wiktor Ahn könnte den Rekord von Apolo Anton Ohno einstellen
© getty
Wiktor Ahn könnte den Rekord von Apolo Anton Ohno einstellen

"Seine Chancen stehen sehr gut. Er wird sehr wahrscheinlich die 500 m gewinnen. Das russische Team ist zwar nicht das stärkste, aber sie können für einen großen Abschluss sorgen", sagte Ohno.

Der für Russland startende, gebürtige Südkoreaner Ahn gewann in Sotschi über 1500 m (Bronze) und 1000 m (Gold) seine Olympia-Medaillen fünf und sechs. Am Freitag steht er im Viertelfinale über 500 m und will sich erstmals Gold über die Kurzdistanz sichern, mit der russischen Staffel will der 28-Jährige ebenfalls Edelmetall holen.

Der zweimalige Olympiasieger Ohno hebt die idealen körperlichen Voraussetzungen von Ahn für Shorttrack hervor. "Er ist einfach dafür geschaffen, um auf dem Eis zu stehen. Technisch ist er zudem einer der besten aller Zeiten", sagte Ohno.

Der Olympia-Zeitplan


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.