Nach Hüfners Attacke

Eiszeit im Rodel-Team

SID
Mittwoch, 12.02.2014 | 17:59 Uhr
Nach ihrem Doppelsieg blickten die beiden noch fröhlich drein
© getty
Advertisement
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Wolfsburg: Die Highlights vom Freitag
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers-Celtic: Das Old Firm in Glasgow steht an!
World Championship Boxing
Live
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
MLB
Live
Marlins @ Diamondbacks
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. September
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
CSL
Tianjin Teda -
Tianjin Quanjian
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby County -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
German MMA Championship
GMC 12
NCAA Division I FBS
Texas A&M -
Arkansas
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
Primeira Liga
Benfica -
Pacos Ferreira
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avai
NCAA Division I FBS
Mississippi State @ Georgia
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. September
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Premiership
Exeter -
Wasps
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
NFL
RedZone -
Week 3
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
NFL
Saints @ Panthers
NFL
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington St
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine

Felix Loch hat für die erste deutsche Goldmedaille in Sotschi gesorgt, Rodel-Teamkollegin Tatjana Hüfner für den ersten Eklat. Nach ihrer Silberfahrt kritisierte sie den eigenen Verband scharf und warf damit auch einen Schatten auf den Olympiasieg ihrer Rivalin Natalie Geisenberger.

Schwere Vorwürfe gegen den Verband, ein ausufernder Ost-West-Konflikt und neuer Zickenalarm: Die Sportwelt beneidet Deutschland um die Dominanz im Rennrodeln, doch im Erfolgsteam selbst herrscht Eiszeit. Der Jubel über die zweite Rodel-Goldmedaille in Sotschi durch Natalie Geisenberger war kaum verhallt, da legte ihre große Rivalin Tatjana Hüfner mit harter Kritik an den Verbandsstrukturen die tiefe Zerrissenheit innerhalb der Mannschaft schonungslos offen.

Der Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) wies Hüfners Vorwurf der Ungleichbehandlung zurück. "Wenn von uns eine gewinnt, erklingt nicht die Bayern-Hymne oder das Rennsteig-Lied. Wir starten hier alle gemeinsam für Deutschland", sagte BSD-Präsident Andreas Trautvetter und meinte: "So lange ich dabei bin, hat es bei den Frauen immer einen gewissen Zickenkrieg gegeben."

Keine Reue über harte Worte

Für die Olympia-Zweite Hüfner liegen die Probleme aber woanders. Auch am Mittwoch bereute sie ihre drastischen Worte bei der offiziellen Pressekonferenz nur eineinhalb Stunden nach Rennende nicht.

"Es gibt vor allem in Personalfragen einen großen Verbesserungsbedarf. Denjenigen, die nicht aus Berchtesgaden kommen, wird das Leben schwer gemacht", sagte die 30-Jährige aus Friedrichroda und widersprach Trautvetter bei "N24": "Das Thema Ost-West-Konflikt war bei uns immer noch ein Thema, auch nach der Wende. Es gab schon immer die zwei großen Lager, einmal die Berchtesgadener, einmal die Oberhofer, und wenn es dann nicht homogen zugeht, ist das eine Gefahr."

Hüfner hatte sich zuvor Geisenberger, die genau wie ihr Berchtesgadener Trainingskollege Felix Loch in einer anderen Liga fuhr, mit einem riesigen Rückstand von 1,139 Sekunden geschlagen geben müssen.

Dass auch die Doppelsitzer Tobias Wendl/Tobias Arlt am Mittwoch die Konkurrenz bei ihrem ersten Olympiasieg nach Belieben dominierten, lässt auf einen deutlichen Materialvorteil der "Trainingsgruppe Sonnenschein" schließen, wie sich die vier Freunde selbst auf "Facebook" nennen. Dafür verantwortlich ist "Schlitten-Gott" Georg Hackl, der aber dafür bekannt ist, seine Geheimnisse auch teamintern nicht preiszugeben.

Die Bayern-Connection

Die Bayern-Connection war ein Grund für Hüfners großen Rundumschlag unmittelbar nach ihrem Silberrennen. Ihr seien "Steine in den Weg gelegt" worden, und eine Natalie Geisenberger bekomme "deutlich mehr Unterstützung", hatte Hüfner geklagt und die Fortsetzung ihrer Karriere offen gelassen. Ihre Kritik ziele aber nicht auf ihre Rivalin, zu der sie seit Jahren ein unterkühltes Verhältnis pflegt: "Das ist nichts gegen Natalie, sie kann ja nichts dafür. Ich gönne ihr den Erfolg, sie war definitiv am besten."

Für Geisenberger war die Sache damit erledigt, zumindest nach Außen. "Sie hat ja nicht mich angegriffen, sondern den Verband", sagte die Weltmeisterin. Ihr säuerliches Lächeln drückte aber Unverständnis aus: "Ich habe grad andere Dinge zu tun, als mich zu ärgern."

Bei der nächtlichen Siegesfeier im Kufenstüberl würdigten sich beide Rivalinnen keines Blickes und suchten den größtmöglichen Abstand. Doch Hüfner bereute nichts. Die Kritik sei eine "spontane Entscheidung" gewesen, "aber ich hatte es satt, ständig rumzudrucksen", sagte die Vancouver-Olympiasiegerin.

BSD bevorzugt Berchtesgaden

Die Personalpolitik im BSD würde ihrer Meinung nach den Bundesstützpunkt in Berchtesgaden, wo auch der Verband seinen Sitz hat, klar bevorteilen. Auch in Sachen Material gebe es keine Gleichbehandlung. Dass sich der BSD zudem ein halbes Jahr vor Olympia von ihrem Oberhofer Heimtrainer André Florschütz getrennt hat, "war, als ob mir jemand den Boden unter den Füßen weggezogen hat".

Unterstützung erfuhr Hüfner von ihrem Trainingskollegen David Möller. "Das Trainerkarussell hat sich in Oberhof in letzter Zeit sehr schnell gedreht. Für die Psyche der Athleten waren die Rahmenbedingungen vor so einem Höhepunkt sehr, sehr ungünstig", sagte der Olympia-Zweite von 2010, der bei seinem vermutlich letzten Rennen nur auf dem 14. Platz gelandet war.

BSD-Sportdirektor Thomas Schwab zeigte Verständnis für die Reaktionen der Athleten aus dem Osten, bei der Personalie Florschütz sei dem Verband aber keine andere Wahl geblieben als ein Auflösungsvertrag "im beidseitigen Einvernehmen", wie Schwab betonte.

Der Olympia-Liveticker

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung