Donnerstag, 06.02.2014

Eröffnungsfeier in Sotschi

Kombinierer Stecher führt Österreicher

Der zweimalige Olympiasieger Mario Stecher wird die österreichische Mannschaft am Freitag bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Sotschi in das Fischt Olympic Stadium führen. Dies gab das Nationale Olympische Komitee am Donnerstag bekannt.

Mario Stecher wird am Freitag mal nicht seine Ski, sondern die österreichische Fahne tragen
© getty
Mario Stecher wird am Freitag mal nicht seine Ski, sondern die österreichische Fahne tragen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 36 Jahre alte Nordische Kombinierer gewann 2006 in Turin und 2010 in Vancouver mit der Mannschaft Gold und bestreitet in Sotschi bereits seine sechsten Winterspiele.

Eigentlich hatte sein Schwager Benjamin Raich (Ski Alpin) den Job als Fahnenträger übernehmen sollen. Raich sagte allerdings ab.

Das könnte Sie auch interessieren
Fabian Riessle und Johannes Rydzek nahmen sich am Dienstag den Sieg gegenseitig den Sieg weg

Weinbuch: "Keine Zeit für Grabenkämpfe"

Fabian Rießle (r.) konnte sich immerhin noch mit der Bronze-Medaille trösten

Sieg vergeben: Rießle und Rydzek rennen sich über den Haufen

Fabian Rießle (l.) musste sich im Schlussspurt nur den beiden Norwegern geschlagen geben

Kombinierer Rießle gewinnt Bronze hinter Norwegern


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.