Montag, 10.02.2014

Erfolg auf der Buckelpiste

Bilodeau holt wieder Gold

Der kanadische Ski-Freestyler Alexandre Bilodeau hat wie schon vor vier Jahren in Vancouver auch bei den Winterspielen in Sotschi Gold auf der Buckelpiste gewonnen.

Alexandre Bilodeau konnte seinen Erfolg aus Vancouver wiederholen
© getty
Alexandre Bilodeau konnte seinen Erfolg aus Vancouver wiederholen

Der 26-Jährige triumphierte zwei Tage nach dem Triumph von Landsfrau Justine Dufour-Lapointe mit 26,31 Punkten klar vor Weltmeister und Landsmann Mikael Kingsbury (24,71).

Bronze ging an den Russen Alexander Smyschlajew (24,34). Mit insgesamt je dreimal Gold und Silber sowie einmal Bronze übernahm Kanada damit am Ende des dritten Wettkampftages die Führung in der Medaillenwertung. Deutsche Freestyler waren auf der Buckelpiste nicht am Start.

Der Olympia-Zeitplan im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Sotschi zeigte: Skicross ist eine riskante Sportart

Ärzte: Verunglückte Skicrosserin Komissarowa bleibt gelähmt

Die französischen Skicross-Läufer dürfen ihre Olympische Medaillen behalten

CAS weist Klage gegen Olympia-Ergebnis im Skicross ab

Frankreich muss um seine drei Medaillen bangen

Kanada und Slowenien klagen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.