Dienstag, 18.02.2014

Losglück in Sotschi

Pechstein über 5000 m im letzten Lauf

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein hat für das 5000-m-Rennen bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi ein gutes Los erwischt. Die fünfmalige Olympiasiegerin aus Berlin startet am Mittwoch im letzten Lauf gegen die niederländische Mitfavoritin Ivonne Nauta.

Claudia Pechstein will in Sotschi unbedingt ihre zehnte Olympia-Medaille
© getty
Claudia Pechstein will in Sotschi unbedingt ihre zehnte Olympia-Medaille
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein (41) hat für das 5000-m-Rennen bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi ein gutes Los erwischt. Die fünfmalige Olympiasiegerin aus Berlin startet am Mittwoch im letzten Lauf gegen die niederländische Mitfavoritin Ivonne Nauta und weiß damit vor ihrem Start, welche Zeit sie für die ersehnte zehnte olympische Medaille auf das Eis bringen muss.

Pechsteins Dauerrivalin Stephanie Beckert (Erfurt) tritt im vierten von acht Rennen gegen die Amerikanerin Maria Lamb an, Bente Kraus (Berlin) legt im ersten Duell mit der Polin Katarzyna Wozniak vor. Vancouver-Olympiasiegerin Martina Sablikova (Tschechien) trifft im siebten Rennen im Duell der Topfavoritinnen auf Ireen Wüst (Niederlande).

Olympia 2014 im Zeitplan

Das könnte Sie auch interessieren
Die Niederländer waren auf dem Eis in der Adler-Arena fast nicht zu schlagen

Medaillenflut der Niederländer kommt Sportbund teuer zu stehen

Auch die Niederländerinnen holen die Goldmedaille

Frauen holen sich Team-Gold

Die Niederländer gewannen erstmals Gold im Teamwettbewerb

Erstes Teamgold für Niederlande


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.