Montag, 17.02.2014

6:1 Sieg gegen Schweden

US-Girls stürmen ins Finale

Die Eishockey-Frauen der USA sind bei den Winterspielen in Sotschi ins Endspiel gestürmt. Auf den Tag genau 16 Jahre nach dem bislang einzigen Olympiasieg der US-Girls bezwang der amtierende Weltmeister im Halbfinale Schweden locker mit 6:1 (3:0, 2:0, 1:1).

Die Eishockey-Frauen hatten mit den Schwedinnen keine Probleme und zogen ins Finale ein
© getty
Die Eishockey-Frauen hatten mit den Schwedinnen keine Probleme und zogen ins Finale ein

Im Duell um Gold am Donnerstag (18.00/21.00 Uhr MEZ/OZ) treffen die USA auf den Sieger des zweiten Halbfinals zwischen Olympiasieger Kanada und der Schweiz am späteren Montag (18.00/21.00). Der Verlierer spielt ebenfalls am Donnerstag (13.00/16.00) gegen Schweden um Bronze.

Die USA und Kanada haben in der Geschichte des Frauen-Eishockeys die großen Titel bislang fast immer unter sich ausgemacht. Einzig bei den Winterspielen 2006 in Turin verpassten die USA das Endspiel und mussten sich mit Bronze begnügen. Olympisches Gold ging von 2002 bis 2010 immer an Kanada.

Die deutschen Frauen kämpfen nach enttäuschenden Auftritten am Schwarzen Meer nur um Platz sieben. Sollte die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) am Dienstag (9.00/12.00) gegen Japan verlieren, droht der Abstieg und Ende des Jahres stünden die Relegationsspiele gegen die beste Mannschaft der B-Gruppe an.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.