Donnerstag, 13.02.2014

Kapitän mit Bandscheibenvorfall

Schweden droht Verlust von Zetterberg

Der schwedischen Nationalmannschaft droht bei den Olympischen Spielen in Sotschi ein herber Verlust. Wie der Weltmeister am Donnerstag mitteilte, fehlte Kapitän Henrik Zetterberg aufgrund eines Bandscheibenvorfalls sowohl beim Training als auch beim offiziellen Fototermin.

Gegen die Tschechen stand Henrik Zetterberg (r.) noch auf dem Eis
© getty
Gegen die Tschechen stand Henrik Zetterberg (r.) noch auf dem Eis

Im schlimmsten Fall sind die Winterspiele für den Stürmer der Detroit Red Wings bereits nach dem Auftaktsieg gegen Tschechien (4:2) beendet.

Zetterberg (33) hatte den Red Wings in der nordamerikanischen Profiliga NHL bis vor einer Woche noch wegen einer Beinverletzung gefehlt. "Es gibt daher immer ein Risiko, dass Zetterberg für den Rest des Turniers ausfallen wird", sagte Schwedens Mannschaftsarzt Björn Waldebäck.

Zetterberg wurde am Donnerstag intensiv behandelt. "Sollte sich sein Zustand bis zum Freitag nicht verbessern, würde ich mir sorgen machen", sagte Waldebäck. Vor dem Turnier hatte "Tre Kronor" bereits den Ausfall von Henrik Sedin verkraften müssen.

Der Olympia-Liveticker


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.