Mittwoch, 12.02.2014

Olympisches Eishockey-Turnier: Gruppe C

Thriller! Moser lässt Schweiz jubeln

Das große Highlight bei den Olympischen Spielen in Sotschi hat begonnen. Zum Auftakt des Eishockey-Turniers fahren die Schweizer einen Last-Second-Erfolg über Lettland ein. Tschechien wacht im Duell mit den Schweden zu spät auf.

Simon Moser erzielte das entscheidende Tor gegen Tschechien
© getty
Simon Moser erzielte das entscheidende Tor gegen Tschechien

Tschechien - Schweden 2:4 (0:2, 2:2, 0:0)

Tore: 0:1 Karlsson (11.), 0:2 Berglund (14.), 0:3 Zetterberg (21.), 0:4 Karlsson (25.), 1:4 Zidlicky (29.), 2:4 Jagr (31.)

Erstes Spiel bei Olympia. Erster Doppelpack bei Olympia. Besser als bei Erik Karlsson kann ein Debüt auf internationaler Bühne eigentlich gar nicht ablaufen. Der Sens-Verteidiger hatte mit seinen beiden Toren maßgeblichen Anteil am Auftaktsieg der Schweden.

Die Tre Kronor stellten im Duell mit den Tschechen vor allem ihre unglaubliche Tiefe in der Offensive unter Beweis, selbst ohne die verletzten Henrik Sedin und Johan Franzen. Von den ersten elf Schüssen fanden vier ihren Weg in den Kasten des Gegners. Nach 25 Minuten war die Partie im Bolshoy Ice Dome eigentlich gelaufen.

Das haben sich die Tschechen aber auch selber zuzuschreiben. Wer die ersten 25 Minuten quasi komplett verpennt, muss gegen einen Mitfavoriten auf Gold mit so etwas rechnen. Zwar verkürzten Marek Zidlicky und Oldie Jaromir Jagr, der seine fünften Olympischen Spiele erlebt, noch einmal auf 2:4.

Mehr ließen die Schweden aber nicht mehr zu - auch dank Henrik Lundqvist, der im letzten Drittel einige kritische Situationen souverän meisterte und insgesamt auf 23 Saves kam.

Olympia 2014 - Tag 5: Die besten Bilder
Tag 5: Aljona Savchenko und Robin Szolkowy wollten ihre Karriere in Sotschi mit einer Gold-Kür krönen...
© getty
1/19
Tag 5: Aljona Savchenko und Robin Szolkowy wollten ihre Karriere in Sotschi mit einer Gold-Kür krönen...
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination.html
Aber es sollte nicht sein. Szolkowy stürzte beim Einzelsprung, Savchenko später beim Wurfaxel... es wurde "nur" Bronze
© getty
2/19
Aber es sollte nicht sein. Szolkowy stürzte beim Einzelsprung, Savchenko später beim Wurfaxel... es wurde "nur" Bronze
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=2.html
Statt eines deutschen Triumphs feierte Russland einen Paarlauf-Doppelsieg: Trankov/Volosozhar (r.) siegten vor Klimov/Stolbova
© getty
3/19
Statt eines deutschen Triumphs feierte Russland einen Paarlauf-Doppelsieg: Trankov/Volosozhar (r.) siegten vor Klimov/Stolbova
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=3.html
Nächster Tag, nächstes Rodel-Gold! Tobias Wendl und Tobias Arlt gewannen bei den Doppelsitzern!
© getty
4/19
Nächster Tag, nächstes Rodel-Gold! Tobias Wendl und Tobias Arlt gewannen bei den Doppelsitzern!
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=4.html
Der Moment des Triumphs! Eric Frenzel war die Nummer eins am Start und im Ziel - die fünfte Goldmedaille für Deutschland!
© getty
5/19
Der Moment des Triumphs! Eric Frenzel war die Nummer eins am Start und im Ziel - die fünfte Goldmedaille für Deutschland!
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=5.html
Zuvor hatte sich Frenzel in gewohnter Manier vom Schanzentisch in die Luft katapultiert...
© getty
6/19
Zuvor hatte sich Frenzel in gewohnter Manier vom Schanzentisch in die Luft katapultiert...
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=6.html
...und sicherte sich mit 103 Metern Rang eins im Springen! Die Becker-Faust war da die logische Folge
© getty
7/19
...und sicherte sich mit 103 Metern Rang eins im Springen! Die Becker-Faust war da die logische Folge
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=7.html
Das nennen wir doch mal einen Freudensprung! "Air Frenzel" lieferte auch auf dem Podium goldwürdig ab
© getty
8/19
Das nennen wir doch mal einen Freudensprung! "Air Frenzel" lieferte auch auf dem Podium goldwürdig ab
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=8.html
Gut, dass das Podest so breit ist! Gold in der Abfahrt ging an Dominique Gisin (l.) UND Tina Maze (r.)
© getty
9/19
Gut, dass das Podest so breit ist! Gold in der Abfahrt ging an Dominique Gisin (l.) UND Tina Maze (r.)
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=9.html
"I will kiss the ground you ski on" - Tina Maze in trauter Zweisamkeit mit ihrem liebsten Untergrund
© getty
10/19
"I will kiss the ground you ski on" - Tina Maze in trauter Zweisamkeit mit ihrem liebsten Untergrund
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=10.html
Maria Höfl-Riesch konnte an ihre überragende Leistung von der Super-Kombi nicht anknüpfen und landete nur auf Platz 13
© getty
11/19
Maria Höfl-Riesch konnte an ihre überragende Leistung von der Super-Kombi nicht anknüpfen und landete nur auf Platz 13
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=11.html
Wer ist der coolste Prinz? Haakon, Haakon! Der norwegische Thronfolger zeigte sich beim Abfahrtsrennen von seiner lässigen Seite...
© getty
12/19
Wer ist der coolste Prinz? Haakon, Haakon! Der norwegische Thronfolger zeigte sich beim Abfahrtsrennen von seiner lässigen Seite...
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=12.html
...was Prinz Albert von Monaco offenbar nicht gefiel. Vielleicht liegt's ja an der altmodischen Sonnenbrille
© getty
13/19
...was Prinz Albert von Monaco offenbar nicht gefiel. Vielleicht liegt's ja an der altmodischen Sonnenbrille
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=13.html
Modisch immer voll auf der Höhe: Norwegens Curling-Crew um Skip Thomas Ulsrud
© getty
14/19
Modisch immer voll auf der Höhe: Norwegens Curling-Crew um Skip Thomas Ulsrud
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=14.html
Im Halfpipe-Wettbewerb der Damen gab es wieder spektakuläre Sprünge zu bestaunen. Kelly Clark zeigte sowohl Backside- ...
© getty
15/19
Im Halfpipe-Wettbewerb der Damen gab es wieder spektakuläre Sprünge zu bestaunen. Kelly Clark zeigte sowohl Backside- ...
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=15.html
... als auch Frontside-Grabs und wandelte dabei in schwindelerregenden Höhen
© getty
16/19
... als auch Frontside-Grabs und wandelte dabei in schwindelerregenden Höhen
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=16.html
Auch beim Damen-Eishockey geht's ordentlich zur Sache: Evelina Raselli (l.) verfrachtet Saija Tarkki (r.) kurzerhand in die Bande
© getty
17/19
Auch beim Damen-Eishockey geht's ordentlich zur Sache: Evelina Raselli (l.) verfrachtet Saija Tarkki (r.) kurzerhand in die Bande
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=17.html
ENDLICH! Das Eishockey-Turnier der Männer hat begonnen! Die Schweiz gewann dank eines ganz späten Treffers 1:0 gegen Lettland
© getty
18/19
ENDLICH! Das Eishockey-Turnier der Männer hat begonnen! Die Schweiz gewann dank eines ganz späten Treffers 1:0 gegen Lettland
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=18.html
Schweden bejubelte einen 4:2-Sieg gegen Tschechien
© getty
19/19
Schweden bejubelte einen 4:2-Sieg gegen Tschechien
/de/sport/diashows/1402/olympia/tag-5/sotschi-2014-eishockey-rodeln-curling-eiskunstlauf-ski-alpin-snowboard-nordische-kombination,seite=19.html
 

Olympia kompakt: SPOX-Kolumnist = Olympiasieger

Lettland - Schweiz 0:1 (0:0, 0:0, 0:1)

Tor: 0:1 Moser (60.)

Was für ein Krimi in der Shayba Arena! 7,9 Sekunden vor der Sirene erzielte Simon Moser den entscheidenden Treffer und sorgte im letzten Moment doch noch für einen perfekten Auftakt der Schweizer.

Richtig zufrieden werden die Eidgenossen aber trotzdem kaum sein. Das liegt vor allem an der katastrophalen Chancenverwertung. Die Schweizer konnten ihre spielerische Überlegenheit (Torschüsse 39:21) schlicht nicht in Tore ummünzen.

Die Letten hielten mit Mann und Maus dagegen, vor allem Goalie Edgars Masalskis trumpfte groß auf und parierte alle Schweizer Schüsse. Alle? Ja, alle, denn Moser bekommt zwar das goldene Tor gutgeschrieben, der Puck wurde jedoch nach seiner Hereingabe von einem lettischen Spieler über die Linie bugsiert.

Die Truppe aus dem Baltikum bekommt es als nächstes mit Tschechien zu tun. Die Schweiz trifft auf Schweden, den Olympiasieger von 2006.

Der Olympia-Zeitplan

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.