Materialstreit im deutschen Lager

SID
Dienstag, 18.02.2014 | 13:33 Uhr
Francesco Friedrich belegte im Zweierbob nur den achten Rang und war damit bester Deutscher.
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo
MLB
Phillies @ Red Sox

Der Schlitten war "nicht olympiatauglich", fuhr sich "wie ein Trabi" und schien "verhext": Nach der historischen Schmach von Sotschi hielten die frustrierten Piloten mit ihrer Kritik am nicht konkurrenzfähigen Zweierbob "208" nicht mehr hinter dem Berg.

Ihre Vorwürfe deckten auch einen seit langer Zeit hinter den Kulissen ausgetragenen Materialstreit zwischen Ingenieuren auf der einen und Trainern auf der anderen Seite auf. Theorie und Praxis prallten hier aufeinander - herausgekommen ist das schlechteste Olympia-Ergebnis seit 58 Jahren.

"Ich habe nicht die Weisheit mit Löffeln gefressen, aber ich habe in meiner Karriere alle meine Bobs selber entwickelt und gebaut", sagte Bundestrainer Christoph Langen und kritisierte, dass seine Ideen vom Institut für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES) nicht immer verwirklicht worden seien: "Es gibt Sachen aus der Praxis, die wir gerne umgesetzt gehabt hätten."

Kommunikation mit Trainern schwierig

Die FES-Verantwortlichen hielten sich ihrerseits mit Vorwürfen zurück und verwiesen auf ein Auswertegespräch mit dem Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) nach Olympia. Hinter vorgehaltener Hand ist aber zu hören, dass die Ingenieure über manche Vorschläge aus dem Sport höchst verwundert waren und die Kommunikation mit Trainern und Athleten äußerst schwierig war. Der für die Entwicklung des Zweierbobs verantwortliche Langen gab die Differenzen offen zu: "Die FES schimpft über uns, und wir schimpfen über die FES, aber das gehört dazu. Vor allem, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht."

Und das war eigentlich während der gesamten Saison der Fall gewesen. Mit viel Vorschusslorbeeren wurde der Olympiaschlitten "208" im Oktober der Öffentlichkeit präsentiert, und selbst Langen hatte damals orakelt: "Mit diesem Schlitten werden wir technisch und sportlich weit vorne sein." Doch Bauchschmerzen hatte der zweimalige Olympiasieger schon zu jener Zeit gehabt, weil der auf ein völlig neues Fahrverhalten ausgelegte Schlitten erst spät angeliefert wurde. Die Verzögerung war Langens größter Kritikpunkt. Während einer laufenden Weltcupsaison ist das Testen des Materials schwierig, auch deshalb fuhren die deutschen Piloten im kleinen Schlitten regelmäßig hinterher.

Materialnachteil im Viererbob geringer

Die völlig indiskutablen Plätze acht, elf und 15 der Piloten Francesco Friedrich, Thomas Florschütz und Maximilian Arndt im Sanki Sliding Center aber nur aufs Material zu schieben, wäre zu kurz gegriffen. Auch die Zeitrückstände am Start waren teilweise verheerend. Zudem kamen die Teams nicht fehlerfrei durch den Eiskanal. In der Königsdisziplin Vierer zum Abschluss am Sonntag dürfte der Materialnachteil deutlich geringer sein, weil der Schlitten auf dem alten, erfolgreichen System basiert.

Die FES ist seit Jahren der Materialpartner des BSD und hatte den deutschen Teams in der Vergangenheit nicht selten den entscheidenden Vorsprung im Kampf um Gold verschafft. Dass sich jetzt aber nicht mehr die Konkurrenz an Deutschland orientiert, zeigt die Kufenwahl von Weltmeister Friedrich am zweiten Tag: "Wir haben eine ähnliche Kufe wie die der Russen aufgelegt."

Trotz der derzeitigen Probleme will der BSD an der Kooperation mit dem staatlich geförderten Institut festhalten. "Die FES ist unser Sportgerätepartner, wir werden die Zusammenarbeit nicht infrage stellen", betonte Verbands-Generalsekretär Thomas Schwab.

Der Olympia-Zeitplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung