Russischer Frauen-Trainer Wolfgang Pichler

Anti-Doping-Kämpfer auf schwieriger Mission

SID
Dienstag, 04.02.2014 | 14:38 Uhr
Wolfgang Pichler war auch schon Trainer des schwedischen Aufgebots
© getty
Advertisement
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags inkl. Wolfsburg-Hoffenheim
NFL
Live
Ravens @ Vikings
NFL
Live
RedZone -
Week 7
Primera División
Live
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Live
Lazio -
Cagliari
Serie A
Live
Sao Paulo -
Flamengo
Ligue 1
Live
Marseille -
PSG
NBA
Live
Hawks @ Nets
NFL
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
24. Oktober
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Oktober
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
NBA
Cavaliers @ Pelicans
Super Liga
Cacak -
Partizan
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Centray Daily -
29. Oktober
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Premiership
Bath – Gloucester
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
NFL
RedZone -
Week 8
ACB
Valencia -
Gran Canaria
Primera División
Eibar -
Levante
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
NFL
Steelers @ Lions
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Oktober
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Oktober
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
31. Oktober
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
DAZN ONLY Golf Channel
2017 East Lake Cup -
Individual Championship
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. November
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
Championship
Preston -
Aston Villa
NBA
Bulls @ Heat
Copa Libertadores
Grêmio -
Barcelona
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. November
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
A-League
Melbourne City -
Sydney
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe
NBA
Cavaliers @ Wizards
Primera División
Valencia -
Leganes
Championship
Bristol -
Cardiff
Premiership
St Johnstone -
Celtic
Championship
Aston Villa -
Sheffield Wednesday
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
PSG
Serie A
Bologna -
Crotone
Primera División
Alaves -
Espanyol
Championship
Brentford -
Leeds
Ligue 1
Metz -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Amiens
Ligue 1
Nantes -Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Straßburg
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Primeira Liga
Porto -
Belenenses

Wolfgang Pichler ist seit Jahren für seinen Einsatz im Anti-Doping-Kampf bekannt. Kurz vor den Olympischen Spielen steckt er trotzdem mitten im russischen Dopingsumpf fest.

Im Kampf gegen Doping hat Wolfgang Pichler noch nie ein Blatt vor den Mund genommen. "Die Russen haben uns seit Jahren verarscht, die gehören rausgeschmissen", sagte der Biathlontrainer im Jahr 2009 nach dem letzten großen Dopingskandal bei den Skijägern. Der Bayer, damals noch Nationaltrainer in Schweden, erhielt wegen seiner klaren Äußerungen zu dieser Zeit von russischer Seite angeblich sogar Morddrohungen.

Fünf Jahre später steht Pichler als einer der russischen Frauentrainer bei Olympia in Sotschi nun vor einer äußerst schwierigen Mission. Der Dopingskandal um Irina Starych, die sich nach einer positiven A-Probe in der Vorwoche aus dem Team zurückgezogen hat, wirft einen Schatten auf das ganze Team. Dass die Trainingsgruppe des 59-Jährigen nicht direkt betroffen ist, spielt dabei kaum eine Rolle. "Ich bin mir sicher, dass alle Athletinnen meines Teams sauber sind", sagte Pichler.

"Ich verlange Leistung ohne Doping"

Die Überraschung war groß, als der Ruhpoldinger Pichler ("Ich verlange Leistung ohne Doping") vor drei Jahren ein Engagement in Russland annahm. Er wurde Frauen-Cheftrainer des nationalen Verbandes RBU und sollte das Team nach Sotschi führen. Im vergangenen Jahr folgte die Degradierung zum Coach einer Teilgruppe. Die Erfolge waren ausgeblieben, bei der WM 2013 in Nove Mesto hatte es keine einzigen Medaille für seine Frauen gegeben.

Im Sommer letzten Jahres stieg er mit seinem Team, genannt "Kommando Pichler", um Olga Saizewa, Jekaterina Schumilowa, Jana Romanowa, Jekaterina Glasjeina und Olga Wiluchina ins Training ein. Alle fünf qualifizierten sich in den vergangenen Monaten für Olympia. Starych aus dem "Kommando Korolkowitsch" war die einzige Athletin, die es aus der zweiten Trainingsgruppe zu den Winterspielen schaffen sollte. Nach den Dopingvorwürfen wird sie fehlen und zum Auftakt am Sonntag im Sprint nicht dabei sein.

Pichler, der kein Wort Russisch spricht, hatte vor seinem Amtsantritt 2011 gesagt, dass er "einen Ruf zu verlieren" habe und "beweisen" wolle, dass es "auch ohne verbotene Substanzen" gehe. Kurz vor Olympia betonte er im Gespräch mit der Wochenzeitung "Die Zeit" zudem: "Meine Sportlerinnen wissen, wie katastrophal sich ein positives Testergebnis auf das Image der Spiele, ihr Heimatland und vor allem auf ihre eigene Karriere auswirkt."

Schlechte Erfahrungen im russischen Biathlon

Denn mit Doping im Biathlon gibt es in Russland viele negative Erfahrungen. Im Dezember 2008 wurden Albina Achatowa, Jekaterina Jurjewa und Dimitri Jaroschenko des Epo-Missbrauchs überführt. Im Vorfeld der WM 2009 in Pyeongchang war das Trio anschließend gesperrt worden - und Pichler hatte im Zuge dessen härtere Strafen gefordert und die Russen mehrfach direkt attackiert. Es soll daraufhin sogar zu Handgreiflichkeiten mit einem russischen Funktionär gekommen sein.

Vor seiner Zeit in Russland feierte Pichler in Schweden als einstiger Coach der mehrmaligen Weltmeisterin und sechsmaligen Gesamtweltcup-Siegerin Magdalena Forsberg große Erfolge. Außerdem trainierte er die ehemalige Langläuferin Evi Sachenbacher-Stehle, die er in Sotschi als Biathletin wiedertreffen wird.

Nach den Winterspielen endet Pichlers Vertrag mit der RBU, eine Fortsetzung der Zusammenarbeit wird es wohl nicht geben. Wie es danach weitergeht? "Im Hauptberuf bin ich Zollbeamter. Nach dem Turnier werde ich zu meiner Chefin ins Zollamt fahren und sagen: Da bin ich wieder."

Biathlon: Alle Events im Re-Live

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung