Sonntag, 09.03.2014

Zwölfmalige Paralympics-Siegerin geehrt

Bentele in Hall of Fame aufgenommen

Verena Bentele ist am Samstag vom Internationalen Paralympischen Komitee in die Hall of Fame aufgenommen worden. "Das ist eine sehr große Ehre für mich", ließ die zwölfmalige Paralympics-Siegerin mitteilen: "Für mich war es eine unglaubliche Zeit, in den letzten 15 Jahren Teil der Paralympischen Bewegung gewesen zu sein."

Für Verena Bentele ist die Aufnahme in die Hall of Fame eine große Ehre
© getty
Für Verena Bentele ist die Aufnahme in die Hall of Fame eine große Ehre

Die neue Behindertenbeauftragte der Bundesregierung war während der offiziellen Zeremonie in Sotschi nicht anwesend, nachdem das Auswärtige Amt zuletzt Regierungsmitgliedern wegen der Krim-Krise von einer Reise nach Russland abgeraten hatte. Bereits am Donnerstag hatte Bentele ihren Boykott der Eröffnungsfeier der Paralympics angekündigt.

In die Hall of Fame der Behindertensportler wurden erst neun Winter-Paraolympioniken aufgenommen.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.