Samstag, 22.02.2014

Ehre für deutschen Rodel-Olympiasieger

Loch trägt Fahne bei Schlussfeier

Rodel-Olympiasieger Felix Loch wird bei der Schlussfeier der Olympischen Spiele in Sotschi die deutsche Fahne tragen. Das gab der DOSB am Samstag bekannt.

Felix Loch holte gleich zwei Goldmedaille in Sotschi
© getty
Felix Loch holte gleich zwei Goldmedaille in Sotschi

"Er hat tolle Erfolge erzielt und steht als Gesicht für die Mannschaft", sagte DOSB-Präsident Alfons Hörmann zur Begründung. Loch hatte in Sotschi seinen Olympiasieg im Einsitzer wiederholt und darüber hinaus Gold im neu eingeführten Mannschaftswettbewerb gewonnen.

"Ich flipp aus: Ich darf bei der Abschlussfeier die deutsche Fahne tragen! Der Wahnsinn!", schrieb der 24-Jährige aus Berchtesgaden beim Online-Kurznachrichtendienst Twitter nach der Bekanntgabe.

Bei der Eröffnungsfeier hatte Ski-Rennläuferin Maria Höfl-Riesch die deutsche Olympiamannschaft angeführt. Sie gewann in Sotschi Gold in der Super-Kombination und Silber im Super-G.

Der Olympia-Zeitplan im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.