Freitag, 07.02.2014

Steinle: "Es darf aber kein Muss geben"

DSV strebt in Sotschi 15 Medaillen an

Der Deutsche Skiverband hat unmittelbar vor Beginn der Winterspiele in Sotschi die Zielvorgabe von 15 Medaillen erneut bekräftigt.

Franz Steinle blickt den Olympischen Spielen in Sotschi optimistisch entgegen
© getty
Franz Steinle blickt den Olympischen Spielen in Sotschi optimistisch entgegen

"Wir streben 15 Medaillen an, wie in Vancouver", sagte DSV-Präsident Franz Steinle am Freitag im Biathlon-Stadion von Krasnaja Poljana: "Es darf aber kein Muss geben." Faktoren wie Tagesform und Glück würden eine zu große Rolle spielen.

Die Stimmung im Team sei gut, betonte Steinle. "Wir freuen uns, dass es endlich losgeht", sagte der 64-Jährige, der das Amt im Dezember 2013 vom neuen DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann übernommen hatte.

Steinle lobte ausdrücklich die Bedingungen in Sotschi: "Die Sportler fühlen sich hier sehr wohl. Sowohl was die Sportstätten betrifft als auch die Unterbringung."

Das könnte Sie auch interessieren
Russland hat von offizieller Seite ein systematisches Doping bei den Olympischen Winterspielen 2014 zugegeben

Russische Anti-Doping-Agentur gesteht systematisches Doping in Sotschi

Thomas Bach will alle Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen

Bach: "Verantwortliche zur Rechenschaft ziehen"

Mindestens 15 Medaillengewinner sollen gedopt gewesen sein

Russland droht Rodtschenkow und New York Times mit Klage


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Olympia

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.