Donnerstag, 06.02.2014

DOSB-Präsident lobt olympische Gastgeber

Hörmann: "Viele Dinge sind perfekt"

DOSB-Präsident Alfons Hörmann ist mit den Bedingungen für die deutschen Sportler bei den Olympischen Spielen in Sotschi sehr zufrieden. Von den vorher thematisierten Schwachstellen sei "wenig zu sehen" gewesen.

Seit Dezember 2013 ist Alfons Hörmann Präsident des DOSB
© getty
Seit Dezember 2013 ist Alfons Hörmann Präsident des DOSB
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Man muss einfach mal sagen: Kompliment an die Gastgeber. Viele Dinge sind perfekt", sagte Hörmann am Donnerstag bei einer Pressekonferenz: "Bis auf eine Kleinigkeit gab es ausschließlich positive bis sehr positive Rückmeldungen".

Gelobt wurden vor allem die Unterbringung im Olympischen Dorf und die Tatsache, dass die Sportstätten größtenteils fußläufig zu erreichen seien. "Das ist vorbildlich und herausragend", sagte Hörmann, der am Mittwoch in Sotschi gelandet war. Sein eigener Eindruck war "erstaunlich positiv". Von den vorher thematisierten Schwachstellen sei "wenig zu sehen" gewesen.

Der Zeitplan für Olympia

Das könnte Sie auch interessieren
Die WADA hat bereits sieben Sportler gesperrt

WADA: Russischer Zoll fand in Sotschi Doping-Materialien

Dass Skicross ein gefährliche Sport ist, wurde spätestens in Sotschi klar

Kommissarowa: Taille abwärts gelähmt

Angeblich wird in Russland schon seit zehn Jahren systematisch gedopt

Medien: Systematisches Doping in Russland


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.