Dienstag, 04.02.2014

Olympia-Eröffnungsfeier am Freitag

Deutsches Team fliegt nach Sotschi

Das deutsche Olympiateam hat sich am Dienstagmorgen mit 30 Athleten und 50 Mitarbeitern des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) auf den Weg zu den Winterspielen in Sotschi (7. bis 23. Februar) gemacht.

Bye, bye! Maria Höfl-Riesch macht sich auf den Weg nach Sotschi
© getty
Bye, bye! Maria Höfl-Riesch macht sich auf den Weg nach Sotschi

An Bord des Airbus LH 321, der um 9.40 Uhr in Frankfurt abhob, waren unter anderem die beiden alpinen Skirennläuferinnen Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburg sowie DOSB-Generaldirektor Michael Vesper und die jüngste deutsche Starterin, die 15-jährige Anna Seidel (Skeleton).

"Ich habe nicht damit gerechnet, dass hier so viel los ist. Ich freue mich auf die Spiele und hoffe, dass es mit einer Medaille klappt", sagte Höfl-Riesch. Vesper ergänzte: "Ich habe das Gefühl, dass es jetzt wirklich losgeht. Ich freue mich sehr, wir wollen wieder das Ergebnis von Vancouver erreichen."

Der Fahrplan für Olympia


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.