Sonntag, 12.01.2014

Buckelpisten-Weltcup in Deer Valley

Grasemann bangt um Sotschi-Ticket

Freestyle-Skifahrerin Laura Grasemann muss weiter um die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Sotschi (7. bis 23. Februar) kämpfen.

Die deutschen Freestyler waren auf der Buckelpiste in Deer Valley chancenlos
© getty
Die deutschen Freestyler waren auf der Buckelpiste in Deer Valley chancenlos

Freestyle-Skifahrerin Laura Grasemann muss weiter um die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Sotschi (7. bis 23. Februar) kämpfen. Beim Sieg von Olympiasiegerin Hannah Kearney (USA) beim Buckelpisten-Weltcup in Deer Valley/US-Bundesstaat Utah belegte die 21-Jährige vom SC Wiesloch nur Rang 34. Sie verpasste damit deutlich eine zweite Top-15-Platzierung, mit der sie die nationale Norm für die Olympia-Teilnahme erfüllen würde.

Grasemann hat noch zwei weitere Chancen, die Kriterien zu erfüllen: Am Mittwoch in Lake Placid/USA sowie am Sonntag in Val St. Come/Kanada.

Das könnte Sie auch interessieren
Russland hat von offizieller Seite ein systematisches Doping bei den Olympischen Winterspielen 2014 zugegeben

Russische Anti-Doping-Agentur gesteht systematisches Doping in Sotschi

Thomas Bach will alle Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen

Bach: "Verantwortliche zur Rechenschaft ziehen"

Mindestens 15 Medaillengewinner sollen gedopt gewesen sein

Russland droht Rodtschenkow und New York Times mit Klage


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.