Olympia

Torah Bright holt Gold in der Halfpipe

SID
Torah Bright gewann dank ihres zweiten Durchgangs - in der ersten Runde erzielte sie nur 5,9 Punkte
© Getty

Torah Bright hat die erste Snowboard-Goldmedaille für Australien bei Olympischen Winterspielen gewonnen.

Die 23 Jahre alte Olympiafünfte von Turin dominierte in der Halfpipe von Cypress Mountain mit 45,0 Punkten vor Turin-Siegerin Hannah Teter aus den USA, die im besseren ihrer beiden Durchgänge auf 42,4 Zähler kam. Bronze holte sich mit 42,2 Punkten Teters Teamkameradin Kelly Clark. Deutsche Teilnehmerinnen war nicht am Start.

Shaun White gewinnt bei den Männern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung