Olympia

Teichmann für Langlauf-Teamsprint fit

SID
Über 15 km klassisch belegte Axel Teichmann nur den 44. Platz
© Getty

Grünes Licht für Skilangläufer Axel Teichmann: Der Langläufer hat die Freigabe für den olympischen Teamsprint am Montag bekommen.

Grünes Licht für Skilangläufer Axel Teichmann: Der Ex-Weltmeister aus Lobenstein hat nach einem Test am Sonntag die Freigabe für seinen Einsatz im olympischen Teamsprint am Montag in Whistler erhalten. Der 30-Jährige hatte wegen eines Infekts nicht im 30-km-Jagdrennen am Samstag starten können.

Teichmann wird im Teamsprint gemeinsam mit Tim Tscharnke (Biberau) in die Loipe gegen. Bei den Damen startet am gleichen Tag Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl) mit Claudia Nystad (Oberwiesenthal).

Angerer: Kleine Party ohne Medaille

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung