Donnerstag, 07.01.2010

Langlauf

Behle gibt Medaillentraum nicht auf

Trotz der teilweise schwachen Leistungen seines Teams hat Langlauf-Bundestrainer Jochen Behle den Traum von Olympia-Medaillen noch nicht begraben und hofft auf die Teamwettbewerbe.

Jochen Behle war selbst Ski-Langläufer und gewann ein Rennen
© Getty
Jochen Behle war selbst Ski-Langläufer und gewann ein Rennen

Langlauf-Bundestrainer Jochen Behle hat seine Medaillenhoffnungen für die Olympischen Winterspiele (12. bis 28. Februar) in Vancouver trotz der zuletzt teilweise schwachen Leistungen seiner Mannschaft noch nicht aufgegeben. Der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sagte Behle, dass er und seine Athleten zumindest in den Teamwettbewerben um Medaillen mitkämpfen wollen.

Der Ausstieg des gesamten Frauen-Teams aus der Tour de Ski sei eine rein trainingsmethodische Entscheidung gewesen. "Es hätte keinen Sinn gemacht, die Tour de Ski zu Ende zu laufen, weil mit der anschließenden nötigen Regenerationsphase zehn Tage verlorengehen. Jetzt können wir noch mal einen Trainingsblock einschieben", sagte Jochen Behle der "FAZ".

Behle sieht Nachholbedarf bei den Frauen

Vor allem bei den Frauen sieht der Coach noch Nachholbedarf: "Evi Sachenbacher-Stehle macht nach dem Weltcup in Rogla sechs Tage Pause, ein Tobias Angerer macht das nicht. Der trainiert auch an Weihnachten zweimal."

Ein Grund für die mangelnde Einstellung der Frauen sei laut Behle deren ehemaliger Cheftrainer Ismo Hämäläinen. Der Vorgänger von Janko Neuber war für Behles Geschmack nicht unbequem genug und habe zu wenig von seinen Schützlingen gefordert.

Fünf Wochen vor Olympia gibt sich Behle trotzdem kämpferisch. "Ob es zu einer Olympiamedaille reicht, weiß ich nicht. Aber die Mädels haben bei Großereignissen immer wieder bewiesen, dass sie über sich hinauswachsen können", sagte er der "FAZ".

Tour de Ski: Teichmann in Toblach auf Rang vier

Bilder des Tages, 7. Januar
Emotionen pur: Gael Monfils brüllt seine Freude heraus. Der Franzose besiegte James Blake beim Turnier in Brisbane im Viertelfinale mit 3:6, 6:3 und 6:4
© Getty
1/8
Emotionen pur: Gael Monfils brüllt seine Freude heraus. Der Franzose besiegte James Blake beim Turnier in Brisbane im Viertelfinale mit 3:6, 6:3 und 6:4
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0701/chris-kaman-per-mertesacker-melbourne-victory-marty-turco-hopman-cup-lleyton-hewitt.html
Cheerleader der Orlando Magic heizen dem Publikum beim Spiel gegen die Toronta Raptors ein
© Getty
2/8
Cheerleader der Orlando Magic heizen dem Publikum beim Spiel gegen die Toronta Raptors ein
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0701/chris-kaman-per-mertesacker-melbourne-victory-marty-turco-hopman-cup-lleyton-hewitt,seite=2.html
Per Mertesacker ist sichtlich begeistert von seiner Kopfbedeckung zum Schutz vor der Hitze
© Getty
3/8
Per Mertesacker ist sichtlich begeistert von seiner Kopfbedeckung zum Schutz vor der Hitze
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0701/chris-kaman-per-mertesacker-melbourne-victory-marty-turco-hopman-cup-lleyton-hewitt,seite=3.html
Achtung, akute Kollisionsgefahr! Referee Dean Morton kann gerade noch T.J. Galiardi von den Colorado Avalanche ausweichen
© Getty
4/8
Achtung, akute Kollisionsgefahr! Referee Dean Morton kann gerade noch T.J. Galiardi von den Colorado Avalanche ausweichen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0701/chris-kaman-per-mertesacker-melbourne-victory-marty-turco-hopman-cup-lleyton-hewitt,seite=4.html
Chris Kaman (r.) macht sich lang: Lamar Odom (l.) hat das Nachsehen. Die L.A. Clippers konnten das Duell der Stadtrivalen für sich entscheiden und siegten mit 102:91
© Getty
5/8
Chris Kaman (r.) macht sich lang: Lamar Odom (l.) hat das Nachsehen. Die L.A. Clippers konnten das Duell der Stadtrivalen für sich entscheiden und siegten mit 102:91
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0701/chris-kaman-per-mertesacker-melbourne-victory-marty-turco-hopman-cup-lleyton-hewitt,seite=5.html
Das tut gut: Lleyton Hewitt lässt sich durchkneten. Geholfen hat's nix. Der Australier verlor beim Hopman Cup sein Match gegen den Spanier Tommy Robredo
© Getty
6/8
Das tut gut: Lleyton Hewitt lässt sich durchkneten. Geholfen hat's nix. Der Australier verlor beim Hopman Cup sein Match gegen den Spanier Tommy Robredo
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0701/chris-kaman-per-mertesacker-melbourne-victory-marty-turco-hopman-cup-lleyton-hewitt,seite=6.html
Winterpause? Fehlanzeige! Marvin Angulo und sein Team Melbourne Victory bereiten sich auf den 22. Spieltag in der australischen A-League vor
© Getty
7/8
Winterpause? Fehlanzeige! Marvin Angulo und sein Team Melbourne Victory bereiten sich auf den 22. Spieltag in der australischen A-League vor
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0701/chris-kaman-per-mertesacker-melbourne-victory-marty-turco-hopman-cup-lleyton-hewitt,seite=7.html
Was nun? Tor oder nicht Tor? Goalie Marty Turco von den Dallas Stars scheint selbst ein wenig verwirrt
© Getty
8/8
Was nun? Tor oder nicht Tor? Goalie Marty Turco von den Dallas Stars scheint selbst ein wenig verwirrt
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0701/chris-kaman-per-mertesacker-melbourne-victory-marty-turco-hopman-cup-lleyton-hewitt,seite=8.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
SPOX.TV

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.