Olympia 2010

Riesch: Hunger ist noch nicht gestillt

SID
Freitag, 19.02.2010 | 11:15 Uhr
Franziska van Almsick (r.) strahlte mit Maria Riesch um die Wette
© Getty
Advertisement
Bundesliga
SaJetzt
Alle Samstags-Highlights: HSV-FCB, BVB, VfB & RBL
MLB
Live
Yankees @ Astros (Spiel 7)
NBA
Live
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Oktober
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Eredivisie
PSV – Heracles
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Championship
Ipswich -
Norwich
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guizhou
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
Eredivisie
Feyenoord -
Ajax
Premier League
Everton -
Arsenal
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Ligue 1
Nizza -
Strassburg
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
Premier League
ZSKA Moskau -
Zenit
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Troyes -
Lyon
Premier League
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Anderlecht -
Genk
ACB
Real Madrid -
Malaga
Serie A
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Super Liga
Roter Stern Belgrad -
Lucani
NFL
Ravens @ Vikings
NFL
RedZone -
Week 7
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Sao Paulo -
Flamengo
Ligue 1
Marseille -
PSG
NBA
Hawks @ Nets
NFL
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
24. Oktober
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Oktober
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
NBA
Cavaliers @ Pelicans
Super Liga
Cacak -
Partizan
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Centray Daily -
29. Oktober
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Premiership
Bath – Gloucester
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
NFL
RedZone -
Week 8
ACB
Valencia -
Gran Canaria
Primera División
Eibar -
Levante
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
NFL
Steelers @ Lions
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Oktober
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Oktober
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
31. Oktober
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
DAZN ONLY Golf Channel
2017 East Lake Cup -
Individual Championship
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. November
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
Championship
Preston -
Aston Villa
NBA
Bulls @ Heat
Copa Libertadores
Grêmio -
Barcelona
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. November
NFL
Bills @ Jets
A-League
Melbourne City -
Sydney
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe
Primera División
Valencia -
Leganes
Championship
Bristol -
Cardiff
Premiership
St Johnstone -
Celtic
Championship
Aston Villa -
Sheffield Wednesday
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
PSG
Serie A
Bologna -
Crotone
Primera División
Alaves -
Espanyol
Championship
Brentford -
Leeds
Ligue 1
Metz -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Amiens
Ligue 1
Nantes -Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Straßburg
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Primeira Liga
Porto -
Belenenses

Maria Riesch feierte ihre Goldmedaille in der Kombination, konzentriert sich jetzt aber wieder auf die nächsten Entscheidungen. Ihr Hunger nach Edelmetall ist noch nicht gestillt.

Maria Riesch hatte ihre Goldmedaille gerade erst erhalten, da wollte sie ihr Karl-Theodor zu Guttenberg schon wieder wegnehmen.

Doch die Olympiasiegerin widerstand der Charme-Offensive des Freiherrn im Deutschen Haus von Whistler, stürzte sich in ihre Party und ließ ihr funkelndes Edelmetall nicht mehr los.

"Ich wohne ja in einem Einzelzimmer. Da werde ich sie einsperren - und den Schlüssel mitnehmen", sagte die "Gold-Marie". Der Angriff des Bundesverteidigungsministers war nicht die erste gefährliche Situation für Rieschs Medaille.

Riesch: "Der große Druck ist jetzt weg"

Bereits als sie nach der Siegerehrung auf der Medal Plaza ihren Blumenstrauß ins Publikum warf, rutschte ihr das wertvolle Stück fast vom Hals. Die Gewinnerin der Super-Kombination stand offenbar noch zu sehr unter dem überwältigenden Eindruck des Augenblicks.

"Das war sehr emotional. Man steht da oben und die Hymne wird gespielt - wer weiß, ob ich sowas nochmal erleben darf. Das ist der schönste Moment, der Sportlern vergönnt ist. Am liebsten würde ich alles aufsaugen, abspeichern und festhalten. Aber das ist auch ein Ansporn, noch einmal da oben zu stehen", sagte Maria Riesch, die zehn Minuten vor Mitternacht das Deutsche Haus verließ.

Schon am Samstag beim Super-G könnte sie mit etwas Glück erneut aufs Podium fahren - und Riesch hat offenbar Geschmack an Edelmetall gefunden. "Der Hunger, eine Medaille zu gewinnen, wird nie gestillt. Der große Druck ist jetzt weg. Das hilft mir sicher für die weiteren Rennen. Und ich habe ja noch drei Chancen", sagte sie mit Blick auf die kommenden Rennen mit Super-G, Riesenslalom und Slalom.

"Für mich war Maria schon vorher eine der Größten"

Doch schon mit ihrem Erfolg in der Super-Kombi hat Maria Riesch alles erreicht, "was ich immer wollte. Ich gehöre jetzt zur Liga der Olympiasiegerinnen. Ich bin stolz und fühle mich geehrt, dass ich zu diesem elitären Kreis gehöre. Es kribbelt schon ein bisschen."

Noch am Mittwoch vor der Spezialabfahrt verspürte sie anstatt eines Kribbeln schlimmes Nervenflattern, Riesch fuhr völlig fertig auf Rang acht. Nur 24 Stunden später kam sie in alter Stärke zurück und krönte sich zur ersten deutschen Olympiasiegerin seit Hilde Gerg 1998 beim Slalom von Nagano.

"Sensationell, was Maria geleistet hat. Das war phänomenal", sagte Gerg, die das Rennen im "ZDF" kommentierte. Auch Rieschs Team staunte über die Qualitäten des Comeback Kid. "Ich kenne nicht viele Athleten, die sich von einem auf den anderen Tag wieder so aufbauen können. Das hat man oder hat man nicht. Aber für mich war Maria schon vorher eine der Größten", sagte Cheftrainer Mathias Berthold, der bei einer harten Aussprache nach der Abfahrt die letzten Prozente Leistung aus Riesch herausgekitzelt hatte.

Vonn: "Ich bin stolz auf Maria"

Riesch meinte zwar, dass ihr Bertholds "Holzhammer" auch "ein bisschen weh getan" habe. Doch der Coach erreichte damit sein Ziel. Mit Wut im Bauch und "supercool" (DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier) raste Riesch zu Kombi-Gold, wie vor ihr die Legenden Christl Cranz 1936 und Katja Seizinger 1998.

"Ich bin stolz und fühle mich geehrt, dass ich jetzt zu diesem elitären Kreis dazugehöre", sagte sie. Mit dem Olympiasieg hat sie ihre großartige Karriere gekrönt - lange, bevor das Ende absehbar ist. Dem ersten Weltcupsieg 2004 mit 19 folgten zwölf weitere, auch von zwei Kreuzbandrissen und der so verpassten Olympia-Premiere 2006 ließ sie sich nicht zurückwerfen.

Vor einem Jahr folgte der vorläufige Höhepunkt mit dem WM-Titel im Slalom - nach zuvor vier "Niederlagen", wie sie es selbst umschrieb. Sogar die große Lindsey Vonn (USA), die Riesch in der Abfahrt noch klar bezwungen und Gold geholt hatte, verneigte sich vor ihrer Freundin: "Ich bin stolz auf Maria. Sie hatte großen Druck, auch aus ihrem Heimatland. Sie hat unglaublich hart gearbeitet und sich diese Medaille verdient, weil sie eine tolle Sportlerin ist".

Berthold hofft auf Aufschung fürs ganze Team

Im Super-G will Vonn, die bei der Kombi im Slalom als Führende stürzte und Riesch so den Weg ebnete, wieder zurückschlagen. "Jetzt steht es 1:1, wie so viele gerne schreiben", meinte Riesch, "und am Samstag geht es dann weiter."

In der zweitschnellsten Disziplin war Riesch seit einem Jahr nicht mehr unter den Top 3, Berthold dämpfte deshalb die Erwartungen. "Man muss jetzt am Boden bleiben", sagte er, betonte aber: "Mit Gold um den Hals fährt es sich leichter."

Berthold erhofft sich von Rieschs Coup einen "Aufschwung für die gesamte Mannschaft", die mit Riesenslalom-Weltmeisterin Kathy Hölzl, Viki Rebensburg, Susanne Riesch und Felix Neureuther weitere heiße Eisen im Feuer hat.

"Zwei Medaillen waren unser Ziel. Jetzt müssen wir nur noch einmal aufs Podium ...", sagte Alpinchef Maier. Die Vorgabe würde Riesch am liebsten selbst erfüllen. "Ich will jetzt mit den Trainern und allen anderen anstoßen und werde sicher ein, zwei Gläschen trinken. Aber dann konzentriere ich mich auf die nächsten Rennen, ich habe hier noch viel vor", sagte sie. Spätestens nach dem nächsten Coup soll dann aus Gold Geld werden. "Mein Manager ist hier irgendwo", sagte Riesch.

Riesch im Interview: "Ich wusste, dass ich gut drauf bin"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung