Olympia 2010

Riesch: Hunger ist noch nicht gestillt

SID
Freitag, 19.02.2010 | 11:15 Uhr
Franziska van Almsick (r.) strahlte mit Maria Riesch um die Wette
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Live
Broncos -
Dragons
DAZN ONLY Golf Channel
Live
Golf Central Daily -
18. August
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Primera División
Leganes -
Alaves
MLB
Blue Jays @ Cubs
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August

Maria Riesch feierte ihre Goldmedaille in der Kombination, konzentriert sich jetzt aber wieder auf die nächsten Entscheidungen. Ihr Hunger nach Edelmetall ist noch nicht gestillt.

Maria Riesch hatte ihre Goldmedaille gerade erst erhalten, da wollte sie ihr Karl-Theodor zu Guttenberg schon wieder wegnehmen.

Doch die Olympiasiegerin widerstand der Charme-Offensive des Freiherrn im Deutschen Haus von Whistler, stürzte sich in ihre Party und ließ ihr funkelndes Edelmetall nicht mehr los.

"Ich wohne ja in einem Einzelzimmer. Da werde ich sie einsperren - und den Schlüssel mitnehmen", sagte die "Gold-Marie". Der Angriff des Bundesverteidigungsministers war nicht die erste gefährliche Situation für Rieschs Medaille.

Riesch: "Der große Druck ist jetzt weg"

Bereits als sie nach der Siegerehrung auf der Medal Plaza ihren Blumenstrauß ins Publikum warf, rutschte ihr das wertvolle Stück fast vom Hals. Die Gewinnerin der Super-Kombination stand offenbar noch zu sehr unter dem überwältigenden Eindruck des Augenblicks.

"Das war sehr emotional. Man steht da oben und die Hymne wird gespielt - wer weiß, ob ich sowas nochmal erleben darf. Das ist der schönste Moment, der Sportlern vergönnt ist. Am liebsten würde ich alles aufsaugen, abspeichern und festhalten. Aber das ist auch ein Ansporn, noch einmal da oben zu stehen", sagte Maria Riesch, die zehn Minuten vor Mitternacht das Deutsche Haus verließ.

Schon am Samstag beim Super-G könnte sie mit etwas Glück erneut aufs Podium fahren - und Riesch hat offenbar Geschmack an Edelmetall gefunden. "Der Hunger, eine Medaille zu gewinnen, wird nie gestillt. Der große Druck ist jetzt weg. Das hilft mir sicher für die weiteren Rennen. Und ich habe ja noch drei Chancen", sagte sie mit Blick auf die kommenden Rennen mit Super-G, Riesenslalom und Slalom.

"Für mich war Maria schon vorher eine der Größten"

Doch schon mit ihrem Erfolg in der Super-Kombi hat Maria Riesch alles erreicht, "was ich immer wollte. Ich gehöre jetzt zur Liga der Olympiasiegerinnen. Ich bin stolz und fühle mich geehrt, dass ich zu diesem elitären Kreis gehöre. Es kribbelt schon ein bisschen."

Noch am Mittwoch vor der Spezialabfahrt verspürte sie anstatt eines Kribbeln schlimmes Nervenflattern, Riesch fuhr völlig fertig auf Rang acht. Nur 24 Stunden später kam sie in alter Stärke zurück und krönte sich zur ersten deutschen Olympiasiegerin seit Hilde Gerg 1998 beim Slalom von Nagano.

"Sensationell, was Maria geleistet hat. Das war phänomenal", sagte Gerg, die das Rennen im "ZDF" kommentierte. Auch Rieschs Team staunte über die Qualitäten des Comeback Kid. "Ich kenne nicht viele Athleten, die sich von einem auf den anderen Tag wieder so aufbauen können. Das hat man oder hat man nicht. Aber für mich war Maria schon vorher eine der Größten", sagte Cheftrainer Mathias Berthold, der bei einer harten Aussprache nach der Abfahrt die letzten Prozente Leistung aus Riesch herausgekitzelt hatte.

Vonn: "Ich bin stolz auf Maria"

Riesch meinte zwar, dass ihr Bertholds "Holzhammer" auch "ein bisschen weh getan" habe. Doch der Coach erreichte damit sein Ziel. Mit Wut im Bauch und "supercool" (DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier) raste Riesch zu Kombi-Gold, wie vor ihr die Legenden Christl Cranz 1936 und Katja Seizinger 1998.

"Ich bin stolz und fühle mich geehrt, dass ich jetzt zu diesem elitären Kreis dazugehöre", sagte sie. Mit dem Olympiasieg hat sie ihre großartige Karriere gekrönt - lange, bevor das Ende absehbar ist. Dem ersten Weltcupsieg 2004 mit 19 folgten zwölf weitere, auch von zwei Kreuzbandrissen und der so verpassten Olympia-Premiere 2006 ließ sie sich nicht zurückwerfen.

Vor einem Jahr folgte der vorläufige Höhepunkt mit dem WM-Titel im Slalom - nach zuvor vier "Niederlagen", wie sie es selbst umschrieb. Sogar die große Lindsey Vonn (USA), die Riesch in der Abfahrt noch klar bezwungen und Gold geholt hatte, verneigte sich vor ihrer Freundin: "Ich bin stolz auf Maria. Sie hatte großen Druck, auch aus ihrem Heimatland. Sie hat unglaublich hart gearbeitet und sich diese Medaille verdient, weil sie eine tolle Sportlerin ist".

Berthold hofft auf Aufschung fürs ganze Team

Im Super-G will Vonn, die bei der Kombi im Slalom als Führende stürzte und Riesch so den Weg ebnete, wieder zurückschlagen. "Jetzt steht es 1:1, wie so viele gerne schreiben", meinte Riesch, "und am Samstag geht es dann weiter."

In der zweitschnellsten Disziplin war Riesch seit einem Jahr nicht mehr unter den Top 3, Berthold dämpfte deshalb die Erwartungen. "Man muss jetzt am Boden bleiben", sagte er, betonte aber: "Mit Gold um den Hals fährt es sich leichter."

Berthold erhofft sich von Rieschs Coup einen "Aufschwung für die gesamte Mannschaft", die mit Riesenslalom-Weltmeisterin Kathy Hölzl, Viki Rebensburg, Susanne Riesch und Felix Neureuther weitere heiße Eisen im Feuer hat.

"Zwei Medaillen waren unser Ziel. Jetzt müssen wir nur noch einmal aufs Podium ...", sagte Alpinchef Maier. Die Vorgabe würde Riesch am liebsten selbst erfüllen. "Ich will jetzt mit den Trainern und allen anderen anstoßen und werde sicher ein, zwei Gläschen trinken. Aber dann konzentriere ich mich auf die nächsten Rennen, ich habe hier noch viel vor", sagte sie. Spätestens nach dem nächsten Coup soll dann aus Gold Geld werden. "Mein Manager ist hier irgendwo", sagte Riesch.

Riesch im Interview: "Ich wusste, dass ich gut drauf bin"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung