Donnerstag, 11.02.2010

Olympia 2010

Schlechtes Wetter gefährdet Buckelpistenrennen

Nach mangelndem Schneefall drohen nun Nebelbänke für eine Absage der olympischen Buckelpistenrennen zu sorgen. Bislang wurde allerdings noch keine Verschiebung angekündigt.

Nebelbänke bedrohen die Austragung der Buckelpistenrennen auf dem Cypress Mountain
© Getty
Nebelbänke bedrohen die Austragung der Buckelpistenrennen auf dem Cypress Mountain

Die Wetterkapriolen in Cypress Mountain könnten nun sogar zur Absage der olympischen Buckelpistenrennen der Ski-Freestyler am Wochenende führen.

Nachdem die Austragung der Wettbewerbe zunächst von mangelndem Schnee bedroht war, machen den Veranstaltern nun Nebelbänke auf der Strecke zu schaffen. Gemäß der Regularien muss für die im Zielbereich positionierten Punktrichter der gesamte Kurs einsehbar sein.

"Wenn sich eine Nebelbank in der Mitte der Strecke festsetzt, werden wir die Wettbewerbe nicht durchführen", sagte Renndirektor Joe Fitzgerald. Noch hat der Kanadier keine Verschiebungen für die Rennen am Samstag (Damen) und Sonntag (Herren) angekündigt.

Allerdings haben die Organisatoren bereits den Montag, den Dienstag und den 19. Februar als mögliche Ersatztermine ins Auge gefasst. Deutsche Teilnehmer sind auf der Buckelpiste nicht am Start.

Bei Absage drohen logistische Probleme

Da sich die Ski-Freestyle-Athleten die Anlage in Cypress Mountain mit den Snowboardern teilen, könnte eine Verschiebung der Rennen auch zu erheblichen logistischen Problemen führen.

So benötigen die Organisatoren zwischen zwei Wettkämpfen mindestens drei Stunden Zeit, um für reibungslose Abläufe beim Transport und Einlass der Zuschauer sowie bei der Ausrichtung des TV-Equipments zu sorgen.

Die Witterungsbedingungen in Cypress Mountain bereiten den Olympia-Veranstaltern bereits seit Wochen Kopfzerbrechen. Bisher galt jedoch der mangelnde Schneefall als das Hauptproblem.

Um die Wettbewerbe zu sichern, waren vom rund drei Stunden entfernten Allison-Pass 300 LKW-Ladungen mit Schnee nach Cypress Mountain befördert worden.

Stephan Keppler im Aufwind

Bilder des Tages, 11. Februar
Die Vorfreude steigt - am Samstag starten die Olympischen Spiele 2010 in Vancouver
© Getty
1/6
Die Vorfreude steigt - am Samstag starten die Olympischen Spiele 2010 in Vancouver
/de/sport/diashows/1002/bilder-des-tages/1102/vancouver-2010-dirk-nowitzki-minnesota-timberwolves-wild-phoenix-coyotes.html
Nein, hier ist kein Graffiti-Schmierfink am Werk. Dieser Techniker prüft die Temperatur der Rodelstrecke
© Getty
2/6
Nein, hier ist kein Graffiti-Schmierfink am Werk. Dieser Techniker prüft die Temperatur der Rodelstrecke
/de/sport/diashows/1002/bilder-des-tages/1102/vancouver-2010-dirk-nowitzki-minnesota-timberwolves-wild-phoenix-coyotes,seite=2.html
Skandal beim NBA All-Star-Weekend: Dirk Nowitzki lässt seine Hüllen fallen
© Getty
3/6
Skandal beim NBA All-Star-Weekend: Dirk Nowitzki lässt seine Hüllen fallen
/de/sport/diashows/1002/bilder-des-tages/1102/vancouver-2010-dirk-nowitzki-minnesota-timberwolves-wild-phoenix-coyotes,seite=3.html
"Not in our house!" - Die Minnesota Timberwolves beim Doppel-Block
© Getty
4/6
"Not in our house!" - Die Minnesota Timberwolves beim Doppel-Block
/de/sport/diashows/1002/bilder-des-tages/1102/vancouver-2010-dirk-nowitzki-minnesota-timberwolves-wild-phoenix-coyotes,seite=4.html
Cal Clutterbuck holt Keith Yandle von den Phoenix Coyotes mit einer Blutgräsche von den Beinen
© Getty
5/6
Cal Clutterbuck holt Keith Yandle von den Phoenix Coyotes mit einer Blutgräsche von den Beinen
/de/sport/diashows/1002/bilder-des-tages/1102/vancouver-2010-dirk-nowitzki-minnesota-timberwolves-wild-phoenix-coyotes,seite=5.html
Eiffel 65 wären stolz: Blauhelm-Einsatz beim EAFF Women's Football Championship 2010
© Getty
6/6
Eiffel 65 wären stolz: Blauhelm-Einsatz beim EAFF Women's Football Championship 2010
/de/sport/diashows/1002/bilder-des-tages/1102/vancouver-2010-dirk-nowitzki-minnesota-timberwolves-wild-phoenix-coyotes,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
SPOX.TV

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.