Donnerstag, 11.02.2010

Olympia 2010

Samuel Schwarz darf auch über 500 Meter starten

Weil einige Verbände ihre Startplätze zurückgegeben haben, darf Eissprinter Samuel Schwarz bei den olympischen Spielen in Vancouver auch über die 500-Meter-Distanz starten.

Samuel Schwarz startet seit 2003 im Weltcup
© sid
Samuel Schwarz startet seit 2003 im Weltcup

Neben dem Chemnitzer Eissprinter Nico Ihle wird am Montag überraschend auch der Berliner Samuel Schwarz im olympischen 500-m-Rennen an den Start gehen.

"Einige Verbände haben ihre Startplätze zurückgegeben, deshalb kommt Samuel zu einem unverhofftem Einsatz", sagte Helge Jasch, Teamchef der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG). Schwarz ist auch über 1000m am 17. Februar und über 1500m am 20. Februar dabei.

Deutsche Schlitten sind in Ordnung

Das könnte Sie auch interessieren
Untröstlich war Sven Kramer (r.), nachdem ihn sein Trainer Gerard Kemkers (l.) in die Irre führte

Unglücksrabe Kramer sagt Ehrung ab

Am Ende war die Erleichterung groß: Friesinger-Postma (l.) und Beckert feiern den Olympiasieg

Goldenes Happy End für Drama-Queens

Im Halbfinale war Anni Friesinger (M.) gestürzt - dennoch reichte es für das Finale und Gold

Gold für Deutschland-Express


Diskutieren Drucken Startseite
SPOX.TV

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.