Olympia 2010

Wolf holt Silber hinter Lee

SID
Mittwoch, 17.02.2010 | 07:44 Uhr
Denkbar knapp verlor Jenny Wolf gegen Lee Sang-Hwa und bekam nur Silber
© Getty
Advertisement
Bundesliga
SoJetzt
Die Highlights vom Sonntag mit KÖL-BRE &SCF-BER
Kremlin Cup Men Single
Live
ATP Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
Live
ATP Stockholm: Finale
European Open Men Single
Live
ATP Antwerpen: Finale
Primera División
Live
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Live
Troyes -
Lyon
Premier League
Live
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Live
Anderlecht -
Genk
ACB
Live
Real Madrid -
Malaga
Serie A
Live
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Super Liga
Roter Stern Belgrad -
Lucani
NFL
Ravens @ Vikings
NFL
RedZone -
Week 7
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Sao Paulo -
Flamengo
Ligue 1
Marseille -
PSG
NBA
Hawks @ Nets
NFL
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
24. Oktober
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Oktober
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
NBA
Cavaliers @ Pelicans
Super Liga
Cacak -
Partizan
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Centray Daily -
29. Oktober
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Premiership
Bath – Gloucester
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
NFL
RedZone -
Week 8
ACB
Valencia -
Gran Canaria
Primera División
Eibar -
Levante
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
NFL
Steelers @ Lions
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Oktober
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Oktober
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
31. Oktober
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
DAZN ONLY Golf Channel
2017 East Lake Cup -
Individual Championship
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. November
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
Championship
Preston -
Aston Villa
NBA
Bulls @ Heat
Copa Libertadores
Grêmio -
Barcelona
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. November
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
A-League
Melbourne City -
Sydney
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe
NBA
Cavaliers @ Wizards
Primera División
Valencia -
Leganes
Championship
Bristol -
Cardiff
Premiership
St Johnstone -
Celtic
Championship
Aston Villa -
Sheffield Wednesday
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
PSG
Serie A
Bologna -
Crotone
Primera División
Alaves -
Espanyol
Championship
Brentford -
Leeds
Ligue 1
Metz -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Amiens
Ligue 1
Nantes -Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Straßburg
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Primeira Liga
Porto -
Belenenses

Jenny Wolf brauchte etwa 30 Sekunden, um aus der größten Enttäuschung ihrer Karriere eine fröhliche Silberparty zu machen.

Nachdem die Topfavoritin olympisches Gold im 500-m-Sprint um fünf Hundertstelsekunden verfehlt hatte, stützte sie die Hände niedergeschlagen auf die Knie und trauerte auf der Eisbahn im Richmond Oval eine halbe Runde lang sichtbar niedergeschlagen der vergebenen Chance hinterher.

Plötzlich klatschte sie zweimal aufmunternd in die Hände, richtete sich auf und winkte lächelnd ins Publikum. 'In diesem Moment habe ich mir gesagt: "Du hast Silber gewonnen, und darüber sollte man sich freuen", sagte Wolf, die ihren großen Traum noch nicht ganz aufgeben will: "Für mich sind Olympiasieger immer noch die größten, deshalb glaube ich im Moment, dass ich es in vier Jahren noch einmal versuchen werde."

"Ein guter Lauf reicht halt nicht aus"

Später am Abend, im Deutschen Haus, meinte sie, die endgültige Entscheidung über die Fortsetzung ihrer Karriere stehe noch aus. 2014 bei Olympia in Sotschi wäre sie 35 Jahre alt. Ihrem Trainer Thomas Schubert gelang die schnelle Umkehr der Gefühle nicht. "Sie hat nicht Silber gewonnen, sondern Gold verloren, so einfach ist das", sagte Schubert und konnte den sarkastischem Unterton in seiner Stimme nicht verbergen: "Seit geraumer Zeit besteht der 500-m-Sprint aus zwei Läufen. Ein guter reicht halt nicht aus."

Die Nummer mit Sotschi nahm er seinem Schützling nicht ab. "Ich kann nicht glauben, dass sie es nochmal versucht. Ich denke, sie hat eine andere Lebensplanung", sagte Schubert und blickte auf Wolfs Freund Oliver, der einige Meter weiter im Foyer des Richmond Ovals stand. Der Berufssoldat, den die überzeugte Pazifistin Wolf im Sommer heiraten wird, sicherte seiner künftigen Frau bei allen ihren Plänen Unterstützung zu.

Wang stärker eingeschätzt als Lee

Doch auch er schien nicht recht an eine Fortsetzung ihrer Karriere zu glauben: "Jenny braucht jetzt etwas Zeit." Zuvor hatte wohl eine Verkettung unglücklicher Umstände den entscheidenden Ausschlag gegeben, dass sich die haushohe Favoritin am Ende der erst 20 Jahre alten Sprint-Weltmeisterin Lee Sang-Hwa aus Südkorea beugen musste.

Knackpunkt war der erste Durchgang. Zunächst lieferte Wolfs vermeintlich schärfste Rivalin Wang Beixing aus China, die später Bronze gewann, eine durchschnittliche Leistung ab. "Da fiel schon etwas die Spannung ab", sagte Wolf, die Wang stärker eingeschätzt hatte als Lee.

Dann stürzte in der Paarung vor ihrem ersten Duell mit Lee die Niederländerin Annette Gerritsen. Das Eis musste repariert werden. Bei Wolf, die am Start warten musste, stieg die Nervosität. Der folgende Fehlstart von Lee gab ihr dann den Rest. "Wenn jemand einen Fehlstart macht, bin ich immer etwas wackelig", sagte Wolf, die, obwohl an Lees Vergehen schuldlos, der Regel entsprechend bei einem folgenden Fehlstart disqualifiziert worden wäre.

Wolf: "Mental nicht stark genug"

"Ich war mental nicht stark genug, in dieser Situation locker zu bleiben", sagte Wolf. Sie verlor im ersten Durchgang auf die wie entfesselt laufende Wang sechs Hundertstel, die sie im zweiten Rennen nicht mehr aufholen konnte: "Ich habe auf der Ziellinie ihren Fuß neben meinem gesehen, da war mir klar, dass es nicht gereicht hat."

Jetzt will Wolf Olympia genießen und etwas Zeit mit ihrem Verlobten sowie mit Vater Hartmut und Schwester Julia verbringen, die zur Unterstützung mitgereist sind. Das Eis im Richmond Oval lässt sie aber nicht ganz los.

"Es war eine Riesenstimmung in der Halle, und die Rennen haben Spaß gemacht. Ich wüsste nicht, warum ich nicht auch über die 1000 Meter am Donnerstag starten sollte", sagte Wolf. Da hat sie keinen Druck, denn die Medaillenkandidatinnen sind andere.

Wolf nach erstem Durchgang nur Zweite

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung