Damen-Gold an Südkoreanerin Kim Yu-Na

SID
Freitag, 26.02.2010 | 05:41 Uhr
Kim Yu-Na ist amtierende Weltmeisterin und nun auch Olympiasiegerin
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Live
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo
MLB
Phillies @ Red Sox

Eiskunstlauf-Weltmeisterin Kim Yu-Na hat die Damen-Konkurrenz bei den Olympischen Spielen von Vancouver gewonnen und wurde zum ersten Mal Olympiasiegerin.

Mit einer Traumkür zu Gold: Weltmeisterin Kim Yu-Na hat die Hoffnungen einer ganzen Nation erfüllt und ist zur ersehnten Goldmedaille getanzt. Die 19 Jahre alte Südkoreanerin war in der olympischen Eiskunstlauf-Konkurrenz der Damen eine Klasse für sich und siegte überlegen mit dem phänomenalen Weltrekord von 228,56 Punkten.

Begeistert gefeiert von Hunderten Landsleuten im Pacific Coliseum in Vancouver leistete sie sich zur Klaviermusik von George Gerschwin nicht den geringsten Fehler. In ein blaues Kleid gehüllt, schwebte Kim Yu-Na makellos über das Eis und durfte sich am Ende ihrer Kür nicht nur über den Olympiasieg, sondern auch über mehr als zwei Dutzend Stofftiere freuen, die für sie auf das Eis geworfen wurden.

Sieg mit deutlichem Abstand

Mit deutlichem Abstand und 205,50 Punkten holte sich Ex-Weltmeisterin Mao Asado aus Japan die Silbermedaille. Doch noch mehr Beifall als die neue Olympiasiegerin heimste Lokalmatadorin Joannie Rochette ein.

Ganz Kanada litt mit der Vize-Weltmeisterin, die am Sonntag vergangener Woche ihre Mutter Therese durch einen Herzanfall verloren hatte. Ungeachtet eines Fehlers beim dreifachen Flip trug das Publikum, darunter auch IOC-Präsident Jacques Rogge, Rochette mit 202,64 Punkten zur Bronzemedaille.

Versöhnlich endeten die Spiele für Sarah Hecken. Die deutsche Meisterin, mit 16 Jahren jüngstes Mitglied des deutschen Olympia-Teams, verbesserte sich mit einer beherzten Kür vom 23. auf den 18. Platz (143,94). Zwar missriet der Mannheimerin der dreifache Lutz, den sie vorzeitig aufriss, aber im Gegensatz zum Kurzprogramm am Dienstag gelang der EM-16. diesmal der dreifache Salchow.

Hecken zufrieden mit erster Teilnahme

"Insgesamt war das ein sehr schöner Tag für mich, ich habe hier bei Olympia viele Erfahrungen gesammelt. Beim Lutz hat mir leider irgendwie das Timing gefehlt", sagte Hecken, die bereits in vier Wochen bei den Weltmeisterschaften in Turin erneut an den Start geht.

Trainer Peter Sczypa sagte über seinen Schützling: "Mit einer Platzierung unter Rang 20 kann man sehr zufrieden sein." Nach dem Sieg von Kim Yu-Na verteilten sich die vier olympischen Goldmedaillen auf vier verschiedene Länder.

Die Chinesen Shen Xue und Zhao Hongbo hatten die Paarlauf-Konkurrenz für sich entschieden, im Eistanz setzten sich Tessa Virtue und Scott Moir aus Kanada durch, Sieger bei den Herren wurde Weltmeister Evan Lysacek (USA). Erstmals seit 1960 blieb die Eiskunstlauf-Großmacht Russland ohne Olympiasieg.

Weltmeisterin Kim führt nach Pflichtprogramm

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung