Olympia

Kanada vs. USA schreibt TV-Geschichte

SID
Public Viewing in Kanada - Aber ähnlich wie hier freuten sich am Ende nur die US-Amerikaner
© Getty

Das olympische Duell der Eishockey-Giganten Kanada und USA war einer der größten Straßenfeger der kanadischen TV-Geschichte.

10,6 Millionen Zuschauer sahen am Sonntagnachmittag im Durchschnitt das 3:5 der Ahornblätter live beim Olympia-Sender CTV. Damit hatte fast ein Drittel der Bevölkerung eingeschaltet.

In der Spitze saßen sogar 13 Millionen Kanadier vor dem Fernseher. Der vorherige Rekord lag bei 10,3 Millionen während des olympischen Eishockey-Finals 2002, in dem die Kanadier die USA in Salt Lake City 5:2 besiegten.

Kanada gegen DEB-Team um Viertelfinal-Einzug

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung