"Manchmal schalte ich das Hirn aus"

Von Interview: Daniel Börlein
Dienstag, 09.02.2010 | 15:56 Uhr
Magdalena hat bereits 24 Weltcupsiege erreicht, eine olympische Medaille fehlt ihr noch
© Getty
Advertisement
PDC World Championship
Do14.12.
Wahnsinn im Ally Pally:
Die Darts-WM auf DAZN
Bundesliga
MiJetzt
FCB - KÖL: Alle Highlights vom Mittwoch
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
14. Dezember
Indian Super League
Pune -
Bengaluru
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
A-League
FC Sydney -
Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
15. Dezember
Indian Super League
Kerala -
NorthEast Utd
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
Sevilla -
Levante
BAMMA
BAMMA 33
NBA
Spurs @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
16. Dezember
BSL
Besiktas -
Galatasaray
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Extreme Fighting Championship
EFC 66
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
NFL
Bears @ Lions
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. Dezember
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Dezember
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
Porto -
Maritimo
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
DVV Pokal Frauen
Dresden -
Schweriner SC
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
CEV Champions League
Kedzierzyn-Kozle -
Trient
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
Sevilla
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
NFL
Colts @ Ravens
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
Premier League
Tottenham -
Southampton
Horse Racing (Racing UK)
King George VI Chase
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
1. Bundesliga Frauen
Schweriner SC -
Stuttgart
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
Premiership
Hearts – Hibernian

Sie war noch nie bei Olympia und hat eine durchwachsene Saison hinter sich, dennoch ist Magdalena Neuner eine der großen deutschen Goldhoffnungen in Vancouver. Bei SPOX spricht die 23-Jährige über eine besondere Gabe, ein leidiges Thema, Hape Kerkeling und Sektrunden der Biathlon-Mädels.

SPOX: Frau Neuner, Sie haben nun über zwei Wochen Wettkampfpause hinter sich. Beim letzten Weltcup in Antholz haben Sie Ihre ersten beide Saisonsiege eingefahren. Zur Belohnung gab es noch auf dem Siegerpodest Weißbier aus einem Dreiliterglas. Hat's geschmeckt?

Magdalena Neuner: Ja, schon. (lacht) Aber ich muss dazu sagen, dass da alkoholfreies Weißbier drin war. Sonst hätte es mich wahrscheinlich gleich wieder vom Podest herunter gedreht.

SPOX: Das Weißbier gab's vom Veranstalter, womit belohnen Sie selbst sich nach Siegen?

Neuner: Wenn man den ganzen Sommer über so hart trainiert, dann sind erfolgreiche Rennen und am besten Siege eigentlich schon Belohnung genug. Wir Mädels trinken dann hin und wieder mal ein Gläschen Sekt, aber du kannst natürlich nicht nach jedem erfolgreichen Wettkampf eine Flasche köpfen. Darum ist meine Belohnung: Völlig abschalten, meine Familie anrufen und es mir in meinem Zimmer gemütlich machen.

SPOX: Bis zum letzten Weltcup vor Olympia in Antholz verlief die Saison nicht unbedingt nach Wunsch für Sie. Wie wichtig war es, unmittelbar vor Vancouver noch mal ganz oben auf dem Podest zu stehen?

Neuner: Für mich war das super. Ich weiß nun, ich bin auf jeden Fall in Top-Form. Allerdings muss ich auch sagen, vorher war auch nicht alles so schlecht, wie es von vielen gemacht wurde. Ich hatte ein bisschen Pech mit einem Virus und der Verletzung, aber ich hatte trotzdem vor Antholz schon vier Podestplätze, und das ist verdammt viel für die wenigen Rennen, die ich bestritten habe.

SPOX: Die Form stimmt. Zwischen dem letzten Weltcup und den Olympischen Spielen waren drei Wochen Pause. Was macht man in dieser Zeit? Noch mal hart trainieren?

Neuner: Für mich war es in erster Linie wichtig, dass ich gesund geblieben bin. Ich habe ein wenig regeneratives Training gemacht, denn ich wusste ja, dass ich in Form bin. Von daher war nichts Besonderes geplant. Ich muss nicht mehr zaubern. Für den Kopf war es wichtig, noch ein paar Schüsse zu machen.

SPOX: Sie haben vor der Saison gesagt, das Ziel ist eine Goldmedaille in Vancouver. In welcher Disziplin ist das am realistischsten?

Neuner: Im Endeffekt in jeder. Ich habe in Antholz auch im Einzel gezeigt, dass ich es kann. Ich möchte natürlich so viele Wettkämpfe wie möglich bestreiten, was bei unserer Mannschaft allerdings etwas schwierig ist, weil wir sechs Leute haben, die auf dem Podest ganz oben stehen können. Aber leider dürfen nicht immer alle starten. Von daher glaube ich nicht, dass ich in allen Wettkämpfen zum Einsatz kommen werde. Aber klar ist: Wenn ich dabei bin, will ich nicht nur Fünfte werden.

SPOX: Eng könnte es vor allem in der Staffel werden, zumal Sie in Ruhpolding mit den zwei Strafrunden ein kleines Schockerlebnis hatten.

Neuner: Ja, das kann man wohl sagen.

SPOX: Ist es für Sie im Einzel leichter, weil Sie dort nicht den Druck haben, auch noch für drei Teamkolleginnen verantwortlich zu sein?

Neuner: Ja, das ist schon so. In Ruhpolding habe ich mich selbst unter Druck gesetzt. Ich habe immer daran gedacht, dass drei andere nun erwarten und natürlich auch hoffen, dass ich es gut mache. Da habe ich mir irgendetwas eingeredet, das mich belastet hat. Wie es dann gelaufen ist, war natürlich schade. Allerdings wird man solche Erfahrungen als Sportler immer wieder machen. Das passiert ja nicht nur mir. Wichtig ist, dass man so etwas schnell abhaken kann. Und das gelingt mir eigentlich immer recht gut.

SPOX: Nach dieser Staffel in Ruhpolding gab es harte Worte von Schwedens Trainer Wolfgang Pichler, der meinte, Sie werden das Stehendschießen nie mehr lernen.

Neuner: Das stimmt so nicht. Er hat das so nie gesagt. Leider hat ihn eine Zeitung aber so zitiert. Wir haben das hinterher mit ihm geklärt. Es hätte mich schon ein wenig geärgert, wenn er es so gesagt hätte, muss ich zugeben. Andererseits weiß ich ja, dass ich es kann.

SPOX: Schießen ist die eine Sache, das Laufen die andere. In der Loipe sind Sie quasi nicht zu schlagen. Woran liegt das? Können Sie sich mehr quälen als andere?

Neuner: Vielleicht liegt es auch ein bisschen daran. Bei mir ist aber vielleicht auch noch ein Quäntchen Talent dabei. Ich habe schon als Kind gemerkt, dass ich den anderen beim Laufen ein Stück voraus bin. Dafür bin ich unheimlich dankbar. Aber nur auf seinem Talent ausruhen darf man sich nicht. Gerade in einer letzten Runde geht es häufig auch darum, wer besser beißen kann.

SPOX: Woran denken Sie in so einer letzten Runde, womit motivieren Sie selbst sich, wenn jeder Schritt weh tut?

Neuner: Manchmal ist es so, dass ich jemanden vor mir sehe. Dann schalte ich das Hirn aus und blende alle Schmerzen aus. Da kriege ich dann auch nicht mehr viel mit. Manchmal feuere ich mich aber auch selbst an und sage mir immer wieder: Komm, das ich schaffe ich jetzt noch!

SPOX: Mit Krankheit und Verletzung lief in dieser Saison bislang sicher nicht alles nach Wunsch. Mit schlechter Laune sah man Sie allerdings dennoch nicht.

Neuner: Dazu gibt es doch auch keinen Grund. Natürlich ist man erstmal frustriert, wenn es sportlich nicht so läuft. Aber was bringt es mir, wenn ich mich dann zu Hause auf die Couch lege und rumheule? Davon habe ich nichts. Man muss sich eben auch immer wieder vor Augen führen, dass es dabei "nur" um Sport geht und es auch noch wichtigere Dinge im Leben gibt. Ich bin grundsätzlich kein Mensch, der schnell schlechte Laune kriegt.

SPOX: Und was macht Ihnen richtig gute Laune, worüber können Sie herzhaft lachen?

Neuner: (überlegt) Hape Kerkeling finde ich zum Beispiel schon ziemlich lustig. Aber auch, wenn ich zuhause mit Freunden zusammen bin. Dann kommt es schon mal vor, dass ich Tränen lache und fast unterm Tisch liege.

SPOX: Nun stehen Ihre ersten Olympischen Spiele an. Haben Sie Olympia früher immer fleißig vorm Fernseher verfolgt?

Neuner: Oh ja! Ich kann mich noch an Nagano erinnern. Da war ich gerade mal elf Jahre alt und bin natürlich zur Schule gegangen. Ich bin dann immer extra früher aufgestanden, um um sechs Uhr morgens Biathlon zu schauen. Dann saß immer die ganze Familie beim Frühstück vor dem Fernseher und hat mitgefiebert.

SPOX: Hat Sie nur Biathlon interessiert?

Neuner: Das nicht. Aber Biathlon durfte ich gucken, danach musste ich in die Schule. (lacht) Interesse war und ist für fast alles da. Wenn Olympia ist, dann interessiert einen irgendwie alles. Bei den Olympischen Sommerspielen in Peking hab ich mir auch gerne Turnen oder den modernen Fünfkampf mit Lena Schöneborn angeschaut. Olympia ist einfach etwas Besonderes.

Neuner träumt von Gold und Bode Miller

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung