IPC-Präsident: "Paralympics werden sicher sein"

SID
Freitag, 12.03.2010 | 12:47 Uhr
Sir Philip Craven ist der Präsident des IPC
© Getty
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Angels @ Yankees
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Championship
Aston Villa -
Fulham
Pro14
Leinster -
Scarlets
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Giants @ Cubs
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
MLB
Reds @ Rockies
MLB
Twins @ Mariners
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
League One
Rotherham -
Shrewsbury
IndyCar Series
Indy 500
MLB
Angels @ Yankees
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Giants @ Cubs
League Two
Coventry -
Exeter
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
Friendlies
Portugal -
Tunesien
MLB
Twins @ Royals
Friendlies
Argentinien -
Haiti
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Angels @ Tigers
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Friendlies
England -
Nigeria
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Friendlies
Island -
Norwegen
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Rangers @ Angels
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
Serie B
Bari -
Cittadella
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
MLB
Indians @ Twins
Serie B
Venedig -
Perugia
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Royals @ Angels
MLB
Braves @ Padres
MLB
Diamondbacks @ Giants
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Phillies @ Cubs
MLB
Royals @ Angels
Friendlies
Norwegen -
Panama
MLB
Orioles @ Mets
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Phillies @ Cubs
MLB
Royals @ Angels
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Phillies @ Cubs
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
MLB
Tigers @ Red Sox

Der Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC), Sir Philip Craven, zeigt sich im Interview optimistisch, dass die Spiele spannend und sicher sein werden.

Am Freitag haben in Vancouver die X. Winter-Paralympics begonnen. Sir Philip Craven, der Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC), erwartet bunte Spiele der Behinderten-Sportler vor begeisterungsfähigen kanadischen Zuschauern ohne Doping-Fälle und Sicherheitsdiskussionen. Das sagte der IPC-Präsident im Interview.

Frage: "Sir Craven, wie haben Ihnen die Olympischen Spiele gefallen?"

Sir Philip Craven: "Es waren sehr gute Spiele. Als IOC-Mitglied war ich in Vancouver und Whistler und habe die Spiele live vor Ort verfolgt. Das war eine gute Gelegenheit, viele Dinge zu testen, vor allem die Sportstätten. Ich bin auf jeden Fall auf den Geschmack gekommen."

Frage: "Was erwarten Sie von den Kanadiern als Gastgeber der Paralympics? Spüren Sie eine ähnliche Begeisterung für die Paralympics wie für Olympia?"

Craven: "Absolut. Das haben mich auch viele Kanadier während der Olympischen Spiele spüren lassen. Sie werden in allen Sportarten starke Teams haben und deshalb auch enthusiastisch von den Fans begleitet werden."

Frage: "Bei Olympia starb ein Rodler im Training, bei den alpinen Skirennen gab es zahlreiche Stürze: Haben Sie das Gefühl, dass die Behindertensportler in Vancouver sicher sein werden?"

Craven: "Ja, ich denke, sie werden sicher sein. Alles, was menschenmöglich ist, wurde getan, um die Sicherheit der Athleten zu gewährleisten."

Frage: "Sie haben als Basketballer, Leichtathlet und Schwimmer an Paralympics teilgenommen. Drei Monate vor den Winterspielen 2002 in Salt Lake City sind Sie zum IPC-Präsidenten gewählt worden und haben sich damals als Laien in Sachen Wintersport bezeichnet. Haben Sie inzwischen Gefallen daran gefunden?"

Craven:"Auf jeden Fall. Ich mag alle fünf Sportarten, aber als ehemaliger Mannschaftssportler habe ich eine leichte Vorliebe für Sledge-Hockey."

Frage: "2002 waren Sie beeindruckt von den Skirennläufern und haben diese anerkennend als Verrückte bezeichnet ..."

Craven: "Ja, das stimmt. Teufelskerle wäre aber wohl ein noch passenderer Ausdruck. Du musst dich dort auf den Pisten völlig gehen lassen. Und du brauchst unglaubliche Geschicklichkeit und Power."

Frage: "Deutschland hat in Turin Platz 2 im Medaillenspiegel belegt. Was trauen Sie der deutschen Mannschaft in Vancouver zu, und welche Nationen werden in Ihren Augen die stärksten sein?"

Craven: "Die Deutschen werden sicher sehr gut vorbereitet sein. Ich habe vor einigen Wochen auf der Zugspitze einige Sportler und Funktionäre getroffen und konnte mich selbst davon überzeugen. Aber die Konkurrenz wird groß sein."

Frage: "Turin 2006 blieb ohne Dopingfall. Haben Sie Bedenken, dass dies diesmal anders sein wird?"

Craven: "Ich hoffe nicht. Wir arbeiten sehr eng mit der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA zusammen und stellen immer wieder den erzieherischen Aspekt dieser Arbeit heraus. Und klar ist: Wenn es Betrüger geben sollte, werden sie gefasst und bestraft."

Frage: "Die Professionalität ist aber gestiegen. Gibt es im paralympischen Sport inzwischen Stars, die nur von ihrem Sport leben können?"

Craven: "Ich bin sicher, dass es einige gibt. Aber die größten Athleten sind die, die ihren Sport mit der Arbeit und dem Familienleben vereinbaren können. Das macht einen großen Champion aus."

Frage: "Snowboard hat sich um die Aufnahme ins paralympische Wintersportprogramm beworben. Welche Chancen sehen Sie auf einen baldigen Erfolg des Antrags?"

Craven: "Dafür muss sich noch einiges entwickeln. Der Sport muss in mehr Ländern ausgeübt werden, und es muss ein komplettes Programm von Welt- und Regionalmeisterschaften geben. Dann kann Snowboard bei den Winterspielen vertreten sein."

Vancouver freut sich auf Rekordspiele

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung