Samstag, 13.02.2010

Olympische Winterspiele in Vancouver eröffnet

The games must go on

Nicht perfekt und pompös, dafür leise und menschlich: Unter dem Eindruck des tödlichen Rodel-Unfalls in Whistler hat Vancouver die Olympischen Winterspiele in einer bewegenden Eröffnungsfeier willkommen geheißen.

Eishockey-Legende Wayne Gretzky entzündete die olympische Flamme
© Getty
Eishockey-Legende Wayne Gretzky entzündete die olympische Flamme

Den emotionalsten Augenblick erlebten die 60.000 Zuschauer im BC Place und etwa zwei Milliarden vor den Fernsehgeräten in aller Welt beim Einmarsch der Nationen.

Die Menschen im Stadion erhoben sich von ihren Sitzen und applaudierten der elfköpfigen Delegation Georgiens, die nach dem tödlichen Unfall ihres Rodlers Nodar Kumaritaschwili im Training nur wenige Stunden zuvor noch sichtlich unter Schock stand.

"Kämpft mit seinem Geist in euren Herzen"

"Tragt seinen olympischen Traum auf euren Schultern und kämpft mit seinem Geist in euren Herzen", rief John Furlong, Präsident des Organisationskomitees Vanoc, den Athleten zu.

In schwarzem Anzug und mit schwarzer Krawatte sprach IOC-Präsident Jacques Rogge von "großer Trauer" der olympischen Familie, die Kumaritaschwili in einer Schweigeminute gedachte.

Die besten Bilder der Eröffnungsfeier
Spektakulärer Auftakt: Ein Snowboarder springt durch die Olympischen Ringe
© Getty
1/19
Spektakulärer Auftakt: Ein Snowboarder springt durch die Olympischen Ringe
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili.html
Paralympic-Star Rick Hansen trägt die Flamme durchs Rund der Arena
© Getty
2/19
Paralympic-Star Rick Hansen trägt die Flamme durchs Rund der Arena
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=2.html
Eishockey-Legende Wayne Gretzky übernimmt die Fackel
© Getty
3/19
Eishockey-Legende Wayne Gretzky übernimmt die Fackel
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=3.html
Zusammen mit Basketball-Profi Steve Nash und der ehemaligen Ski-Rennläuferin Nancy Greene entzündet er das Feuer
© Getty
4/19
Zusammen mit Basketball-Profi Steve Nash und der ehemaligen Ski-Rennläuferin Nancy Greene entzündet er das Feuer
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=4.html
Frauen-Eishockey-Star Hayley Wickenheise schwört den olympischen Eid
© Getty
5/19
Frauen-Eishockey-Star Hayley Wickenheise schwört den olympischen Eid
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=5.html
Kanada steht Kopf: Nicht nur bei der Freestyle-Ski-Show
© Getty
6/19
Kanada steht Kopf: Nicht nur bei der Freestyle-Ski-Show
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=6.html
Nelly Furtado und Bryan Adams im BC Place
© Getty
7/19
Nelly Furtado und Bryan Adams im BC Place
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=7.html
Auftritt der First Nations: Die kanadischen Ureinwohner spielen bei der Eröffnungsfeier eine große Rolle
© Getty
8/19
Auftritt der First Nations: Die kanadischen Ureinwohner spielen bei der Eröffnungsfeier eine große Rolle
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=8.html
Ihre Traditionen flossen in die Show ein
© Getty
9/19
Ihre Traditionen flossen in die Show ein
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=9.html
Der Moment, auf den die Gastgeber-Nation gewartet hat: Eisschnellläuferin Clara Hughes führt das kanadische Team ins Stadion
© Getty
10/19
Der Moment, auf den die Gastgeber-Nation gewartet hat: Eisschnellläuferin Clara Hughes führt das kanadische Team ins Stadion
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=10.html
Einmarsch der Athleten: Das georgische Team nach dem Tod von Nodar Kumaritaschwili mit Trauerflor
© Getty
11/19
Einmarsch der Athleten: Das georgische Team nach dem Tod von Nodar Kumaritaschwili mit Trauerflor
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=11.html
Im Hintergrund erheben sich die Zuschauer von ihren Sitzen - Bestürzung und Mitgefühl sind fast greifbar
© Getty
12/19
Im Hintergrund erheben sich die Zuschauer von ihren Sitzen - Bestürzung und Mitgefühl sind fast greifbar
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=12.html
Team Germany: Angeführt vom dreimaligen Bob-Olympiasieger Andre Lange
© Getty
13/19
Team Germany: Angeführt vom dreimaligen Bob-Olympiasieger Andre Lange
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=13.html
Das Drei-Mann-Team aus Äthiopien beim Einmarsch in den BC Place
© Getty
14/19
Das Drei-Mann-Team aus Äthiopien beim Einmarsch in den BC Place
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=14.html
Batman lässt grüßen. Auf einem Kanu schwebt diese Violinistin durchs Stadion
© Getty
15/19
Batman lässt grüßen. Auf einem Kanu schwebt diese Violinistin durchs Stadion
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=15.html
"Glowing Hearts" lautet das Motto dieser Spiele. Ob das hier die glühenden Herzen sind?
© Getty
16/19
"Glowing Hearts" lautet das Motto dieser Spiele. Ob das hier die glühenden Herzen sind?
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=16.html
Spektakuläres Feuerwerk: Über dem Olympischen Feuer...
© Getty
17/19
Spektakuläres Feuerwerk: Über dem Olympischen Feuer...
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=17.html
... dem BC Place Stadium ...
© Getty
18/19
... dem BC Place Stadium ...
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=18.html
... und über Vancouver
© Getty
19/19
... und über Vancouver
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/eroeffnungsfeier/olympische-winterspiele-vancouver-eroeffungsfeier-wayne-gretzky-bryan-adams-nodar-kumaritaschwili,seite=19.html
 

Auf halbmast hingen während der Rogge-Rede die kanadische und die georgische Fahne. "Unsere Welt braucht heute Frieden, Toleranz und Brüderlichkeit. Danke Kanada für die großartige Loyalität zu den olympischen Idealen", sagte der Belgier, ehe er an Kanadas General-Gouverneurin Michaelle Jean übergab, die mit der traditionellen Formel die 21. Winterspiele für eröffnet erklärte.

Anni Friesinger und Maria Riesch dabei

Unmittelbar nach den Georgiern hatte Bob-Olympiasieger Andre Lange die deutsche Mannschaft als stolzer Fahnenträger mit gemischten Gefühlen ins Stadion geführt. "Ein Mitglied der olympischen Familie hat uns verlassen. Es wird einige Tage dauern, bis wir das verarbeitet haben", sagte Lange.

In dicken Winterwesten mit der großen Aufschrift "Team Germany" grüßten unter anderem Anni Friesinger und Maria Riesch mit schwarz-rot-goldenen Fähnchen.

Panne beim Entzünden

Gemeinsam mit Sportlern aus insgesamt 82 Ländern sahen dann auch die Deutschen die größte Panne ausgerechnet bei der Entzündung des Feuers um 21.01 Uhr Ortszeit (6.01 Uhr MEZ).

Als Kanadas Eishockey-Legende Wayne Gretzky, die zweimalige Eissschnelllauf-Olympiasiegerin Catriona LeMay Doan, Basketball-Profi Steve Nash und die ehemalige Ski-Rennläuferin Nancy Greene die Flamme zum Leben erwecken wollten, streikte erst die Technik - und dann war es noch gar nicht der große Moment, für den es alle gehalten hatte.

Denn das eigentliche Entzünden des Feuers durch Wayne Gretzky fand erst erst Minuten später im strömenden Regen am permanenten Standort in Coal Harbour statt.

Zeitreise durch die Geschichte

Immerhin hatten die Zuschauer im Stadion bei der ersten olympischen Eröffnungsfeier unter einem Dach nicht mit den Niederschlägen zu kämpfen.

Sie erlebten eine Zeitreise durch die Geschichte Kanadas, in der das Gastgeberland seinen einst vertriebenen Ureinwohnern symbolisch die Hand reichte.

Die vier Stämme der First Nations begrüßten die Gäste aus aller Welt und boten den Zuschauern einen farbenfrohen Auftritt.

Die kanadischen Popstars Nelly und Bryan Adams beschworen im Duett "One World, One Flame", und Hollywood-Star Donald Sutherland und der frühere Formel-1-Weltmeister Jacques Villeneuve gehörten zu den Trägern der olympischen Flagge.

"Wir sind alle nur Menschen"

Trotz der kleinen Pannen zogen die Verantwortlichen ein positives Fazit, zumal Peking vor anderthalb Jahren mit einem perfekt organisierten Messenspektakel die Welt noch erstaunt und zugleich erschreckt hatte.

"Ich bin extrem stolz auf das, was im Stadion stattgefunden hat, über die Emotionen und Reaktionen der Menschen und über die Qualität der Show", sagte John Furlong.

Zeremonienmeister David Atkins sah mit einem Lächeln über den Fauxpas bei der Feuerentzündung hinweg: "Es war ein mechanischer Defekt. Ich denke, es war ein gutes Beispiel für die Tatsache, dass wir alle nur Menschen sind und Fehler machen."

Trauer um Nodar Kumaritaschwili

Die Sportstätten der Olympischen Winterspiele 2010
Hier findet am 12. Februar die Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver statt. 59.841 Zuschauer können das Spektakel im BC Place Stadium bewundern
© Imago
1/18
Hier findet am 12. Februar die Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver statt. 59.841 Zuschauer können das Spektakel im BC Place Stadium bewundern
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten.html
Zudem wird das Stadion, in dem sonst Football-Spiele stattfinden, auch Ort der Siegerehrungen und der Schlussfeierlichkeiten sein
© Imago
2/18
Zudem wird das Stadion, in dem sonst Football-Spiele stattfinden, auch Ort der Siegerehrungen und der Schlussfeierlichkeiten sein
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten,seite=2.html
Bei Nacht bietet das BC Place Stadium, am Nordufer des Meeresarmes False Creek gelegen, einen spektakulären Anblick
© Imago
3/18
Bei Nacht bietet das BC Place Stadium, am Nordufer des Meeresarmes False Creek gelegen, einen spektakulären Anblick
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten,seite=3.html
Das Pacific Coliseum in Vancouver wird Austragungsort der Eiskunstlaufwettbewerbe sein. 16.281 Zuschauer fasst die 1967 gebaute Arena
© Imago
4/18
Das Pacific Coliseum in Vancouver wird Austragungsort der Eiskunstlaufwettbewerbe sein. 16.281 Zuschauer fasst die 1967 gebaute Arena
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten,seite=4.html
Innenansicht des Pacific Coliseums. Im Medaillenspiegel beim Olympischen Eiskunstlauf stehen übrigens die Russen unangefochten an erster Stelle (Insgesamt 49 Medaillen)
© Imago
5/18
Innenansicht des Pacific Coliseums. Im Medaillenspiegel beim Olympischen Eiskunstlauf stehen übrigens die Russen unangefochten an erster Stelle (Insgesamt 49 Medaillen)
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten,seite=5.html
Im Olympic Oval in Richmond (südlich von Vancouver) gehen die Eisschnellläufer an den Start. Das Stadion hat eine Kapazität von 8.000 Zuschauern
© Imago
6/18
Im Olympic Oval in Richmond (südlich von Vancouver) gehen die Eisschnellläufer an den Start. Das Stadion hat eine Kapazität von 8.000 Zuschauern
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten,seite=6.html
Die UBC Thunderbird Arena in Vancouver ist eine von zwei Hallen, in denen die Eishockey-Partien stattfinden werden
© Imago
7/18
Die UBC Thunderbird Arena in Vancouver ist eine von zwei Hallen, in denen die Eishockey-Partien stattfinden werden
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten,seite=7.html
In der Thunderbird Arena wird Gastgeber Kanada auf Medaillen hoffen können. Schließlich ist Eishockey die Königsdisziplin Kanadas
© Imago
8/18
In der Thunderbird Arena wird Gastgeber Kanada auf Medaillen hoffen können. Schließlich ist Eishockey die Königsdisziplin Kanadas
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten,seite=8.html
Zweiter Austragungsort für Eishockey-Spiele ist der Canada Hockey Place in Vancouver. 18.630 Zuschauer können hier ihre Teams anfeuern
© Imago
9/18
Zweiter Austragungsort für Eishockey-Spiele ist der Canada Hockey Place in Vancouver. 18.630 Zuschauer können hier ihre Teams anfeuern
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten,seite=9.html
Die kanadischen Eishockey-Herren konnten bereits sieben mal Gold holen, nur die Russen sind da erfolgreicher (acht Goldmedaillen)
© Imago
10/18
Die kanadischen Eishockey-Herren konnten bereits sieben mal Gold holen, nur die Russen sind da erfolgreicher (acht Goldmedaillen)
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten,seite=10.html
Innenansicht des Vancouver Olympic Centres. 6.000 Zuschauer können der Jagd auf die Medaillen im Curling beiwohnen
© Imago
11/18
Innenansicht des Vancouver Olympic Centres. 6.000 Zuschauer können der Jagd auf die Medaillen im Curling beiwohnen
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten,seite=11.html
Whistler Creekside ist der Austragungsort für die alpinen Skiwettbewerbe. Es gehört zum Skigebiet Whistler Blackcomb - dem größten Skibereich in Nordamerika
© Imago
12/18
Whistler Creekside ist der Austragungsort für die alpinen Skiwettbewerbe. Es gehört zum Skigebiet Whistler Blackcomb - dem größten Skibereich in Nordamerika
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten,seite=12.html
Die Skisprungschanzen im Whistler Olympic Park. Sowohl die Skispringer als auch die Kombinierer werden hier auf Medaillenjagd gehen
© Imago
13/18
Die Skisprungschanzen im Whistler Olympic Park. Sowohl die Skispringer als auch die Kombinierer werden hier auf Medaillenjagd gehen
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten,seite=13.html
Ein Teil der Loipe im Whistler Olympic Park. Hier werden Biathleten, Langläufer und Kombinierer um Medaillen kämpfen. Allen voran hoffentlich die Deutschen
© Imago
14/18
Ein Teil der Loipe im Whistler Olympic Park. Hier werden Biathleten, Langläufer und Kombinierer um Medaillen kämpfen. Allen voran hoffentlich die Deutschen
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten,seite=14.html
Der Schießstand im Whistler Olympic Park. Hier heißt es Ruhe bewahren für Andrea Henkel und Co.
© Imago
15/18
Der Schießstand im Whistler Olympic Park. Hier heißt es Ruhe bewahren für Andrea Henkel und Co.
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten,seite=15.html
Am Cypress Mountain in West Vancouver werden die Freestyle-Skifahrer und Snowboarder ihr Bestes geben
© Imago
16/18
Am Cypress Mountain in West Vancouver werden die Freestyle-Skifahrer und Snowboarder ihr Bestes geben
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten,seite=16.html
Die deutsche Bob-Pilotin Sandra Kiriasis und die Anschieberin Patricia Polifka im Whistler Sliding Centre. Hier werden die Wettbewerbe im Bob, Rodeln und Skeleton ausgefochten
© Imago
17/18
Die deutsche Bob-Pilotin Sandra Kiriasis und die Anschieberin Patricia Polifka im Whistler Sliding Centre. Hier werden die Wettbewerbe im Bob, Rodeln und Skeleton ausgefochten
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten,seite=17.html
Das Wahrzeichen der Olympischen Winterspiele: Ein Inuksuk aus Stein auf dem Whistler Mountain. Diese Figur ist auch Teil des Logos der Olympischen Winterspiele in Vancouver
© Imago
18/18
Das Wahrzeichen der Olympischen Winterspiele: Ein Inuksuk aus Stein auf dem Whistler Mountain. Diese Figur ist auch Teil des Logos der Olympischen Winterspiele in Vancouver
/de/sport/diashows/olympia-2010-sportstaetten/olympia-2010-sportstaetten,seite=18.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
SPOX.TV

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.