Olympia

Hambüchen mit goldigen Träumen

SID
Donnerstag, 07.08.2008 | 14:38 Uhr
Olympia, Peking, Turnen, Fabian Hambüchen
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Fr11:50
Tigers -
Titans
DAZN ONLY Golf Channel
Fr12:00
Golf Central Daily -
23. Juni
AEGON Classic Women Single
Fr12:30
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
Fr12:30
WTA Mallorca: Viertelfinals
Horse Racing (Racing UK)
Fr15:30
Royal Ascot -
Tag 4
Crankworx
Fr20:00
Crankworx 2017 Innsbruck -
Pump Track
MLB
Sa01:10
Indians -
Twins
MLB
Sa04:10
Dodgers -
Rockies
MLB
Sa04:15
Giants -
Mets
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
24. Juni
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Crankworx
Sa13:00
Crankworx 2017 Innsbruck -
Downhill
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Hockey World League
Sa14:00
Pool B: Neuseeland -
Australien (Damen)
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Horse Racing (Racing UK)
Sa15:30
Royal Ascot -
Tag 5
Hockey World League
Sa16:00
Pool B: Malaysia -
Belgien (Damen)
Hockey World League
Sa18:00
Pool A: Südkorea -
Niederlande (Damen)
MLB
Sa19:05
Yankees -
Rangers
Hockey World League
Sa20:00
Pool A: Italien -
Schottland (Damen)
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
MLB
Sa22:10
Marlins -
Cubs
MLB
Sa22:10
Indians -
Twins
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
Bellator
So02:00
Bellator NYC: Sonnen -
Silva
MLB
So04:10
Dodgers -
Rockies
DAZN ONLY Golf Channel
So12:00
Golf Central Daily -
25. Juni
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Hockey World League
So14:00
Pool B: Australien -
Spanien (Damen)
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Hockey World League
So16:00
Pool B: Belgien -
Neuseeland (Damen)
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
Hockey World League
So18:00
Pool A: China -
Niederlande (Damen)
IndyCar Series
So19:00
Grand Prix of Elkhart Lake
MLB
So19:10
Indians -
Twins
Hockey World League
So20:00
Pool A: Schottland -
Südkorea (Damen)
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
MLB
So22:05
Giants -
Mets
MLB
So22:10
Dodgers -
Rockies
MLB
So22:10
Mariners -
Astros
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Mo12:00
Golf Central Daily -
26. Juni
MLB
Di01:05
Nationals -
Cubs
MLB
Di01:10
Red Sox -
Twins
MLB
Di04:08
Giants -
Rockies
MLB
Di04:10
Dodgers -
Angels
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Di12:00
Golf Central Daily -
27. Juni
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
Hockey World League
Di14:00
Pool A: Südkorea -
China (Damen)
DAZN ONLY Golf Channel
Di14:00
The Golf Fix Weekly -
27. Juni
Hockey World League
Di16:00
Pool B: Neuseeland -
Malaysia (Damen)
Hockey World League
Di18:00
Pool A: Niederlande -
Italien (Damen)
Hockey World League
Di20:00
Pool B: Belgien -
Spanien (Damen)
MLB
Mi01:10
Red Sox -
Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Mi12:00
Golf Central Daily -
28. Juni
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
MLB
Do01:10
Red Sox -
Twins
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Do12:00
Golf Central Daily -
29. Juni
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
MLB
Do18:10
Indians -
Rangers
MLB
Fr02:10
White Sox -
Yankees
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Fr12:00
Golf Central Daily -
30. Juni
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
MLB
Sa01:10
Reds -
Cubs
MLB
Sa02:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa02:15
Royals -
Twins
MLB
Sa04:07
Angels -
Mariners
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
01. Juli
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
MLB
Sa20:10
White Sox -
Rangers
MLB
Sa22:10
Brewers -
Marlins
MLB
So04:07
Angels -
Mariners
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
MLB
So19:10
Reds -
Cubs
MLB
So20:10
Astros -
Yankees
MLB
So20:10
White Sox -
Rangers
MLB
So20:10
Brewers -
Marlins
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
MLB
Di00:05
Nationals -
Mets
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
MLB
Di01:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di01:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di02:10
Twins -
Angels
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
MLB
Di19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Di20:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Di20:20
Cubs -
Bay Rays
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
MLB
Mi19:05
Yankees -
Blue Jays
MLB
Do01:35
Braves -
Astros
MLB
Do02:15
Cardinals -
Marlins
MLB
Do04:10
Mariners -
Royals
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
MLB
Do19:45
Cardinals -
Marlins
MLB
Fr01:05
Nationals -
Braves
MLB
Fr01:07
Blue Jays -
Astros

Berlin - Am 9. August startet das Unternehmen Gold, dann greift Fabian Hambüchen in Peking nach den Sternen. Ganz Deutschland erwartet vom 20-jährigen Weltmeister die Goldmedaille am Reck, doch der enorme Druck geht fast spurlos am muskelbepackten Turn-Recken vorbei.

"Gold ist genau das, was ich mir selbst erträume", meinte der nur 1,63 Meter große Hesse keck. Bereits im Vorjahr stand er als Topfavorit der WM in Stuttgart unter ähnlichem Druck und hatte seine Nerven problemlos im Griff.

"Den meisten Druck mache ich mir selbst. Den brauche ich als Motivation", sagte er. "Wir sind diesmal darauf eingestellt, dass 18.000 Chinesen ihre Leute lautstark vorantreiben. Aber das ist mir egal, da bin ich in meinem eigenen Tunnel."

"Die Chance des Jahrhunderts"

Um sein großes Ziel redet er nicht herum: "Ich habe die Chance des Jahrhunderts. Hier will ich mir meinen Kindheitstraum erfüllen." Vor vier Jahren turnte er sich als 16-Jähriger in die Herzen der deutschen Fans.

9,64 Millionen Zuschauer beim Reck-Finale waren der TV-Rekord von Athen. Seitdem dominiert Hambüchen die Reck-Szene, gewann neben dem Titel von Stuttgart auch dreimal EM-Gold.

Viermal verbesserte er im Vorfeld Olympias seine inoffiziellen Weltrekorde: Zunächst schraubte er den Ausgangswert für die schwierigste Übung der Welt scheibchenweise von 7,0 auf 7,3 Punkte.

Bei der Generalprobe mit dem Länderkampf in Dessau sprang mit der Gesamtnote von 16,65 Zählern eine weitere Topmarke heraus.

Hambüchens Plan

Beim wichtigen Vorkampf will Hambüchen am Reck zunächst die abgespeckte Version mit Ausgang 7,1 anbieten. "Das müsste für das Finale reichen, dort würde ich dann die 7,3 ziehen", spekuliert er.

Doch übermütig wird er angesichts der traumhaften Sicherheit seiner Übung bei den letzten Wettkämpfen nicht: "Im Turnen ist alles möglich. Da weiß man nie."

Dennoch ist er zuversichtlich, dass er die medaillenlose deutsche Durststrecke von zwölf Jahren seit dem Gold von Andreas Wecker in Atlanta am Königsgerät beenden kann.

Auch Mehrkampfmedaille im Visier

Doch das Jahrhundert-Talent denkt nicht nur an sein Spezialgerät. "Wenn ich mich nur auf das Reck konzentrieren würde, wäre die mentale Belastung zu groß". Eine Erkenntnis, zu der er sicher auch ohne Mental-Trainer Onkel Bruno gekommen wäre, der das Familien-Unternehmen Hambüchen abrundet.

Vater Wolfgang als Coach und Mutter Beate als Organisatorin im Hintergrund bilden die weiteren Säulen des in Deutschland einmaligen Erfolgsmodells.

Glänzende Perspektiven eröffnen sich für Hambüchen auch im Mehrkampf, wo seit dem Sieg von Alfred Schwarzmann 1936 in Berlin kein Deutscher mehr eine Olympia-Medaille gewinnen konnte.

"Weltmeister Yang Wei aus China turnt noch in einer anderen Liga. Aber um Platz zwei gibt es einen heißen Tanz", kündigte der Sportler des Jahres an.

Boy kündigt Kracher an

Für Manager Klaus Kärcher steht schon jetzt fest, dass Hambüchen das Gesicht der Spiele wird. Egal, ob er gewinnt oder verliert. "Und das beziehe ich auf die gesamte Sportwelt, nicht nur auf die deutsche", sagt Kärcher. "Es gibt in der Welt kaum einen Top-Athleten, der so sympathisch rüber kommt wie Fabian."

Doch der Wetzlarer steht nicht allein für den Aufschwung des deutschen Turnens. Das Team erkämpfte 2007 WM-Bronze und wurde Vize-Europameister - die Medaillenchancen scheinen trotz der Überlegenheit der Asiaten intakt.

Der gerade 21 Jahre alte gewordene Philipp Boy will als zweiter Deutscher in das Mehrkampf-Finale einziehen und hegt zudem die vage Hoffnung auf den Einzug in das Reck-Finale. "Am Samstag lassen wir es richtig krachen", kündigte der Cottbuser an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung