Olympia

Haug löst das Ticket nach Rio

SID
Anne Haug wurde beim World Triathlon in Kapstadt Vierte
© getty

Anne Haug (Saarbrücken) hat mit einem vierten Platz beim World Triathlon in Kapstadt ihr Olympia-Ticket gelöst. Die 33-Jährige absolvierte den Sprint über 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer auf der Laufstrecke am Sonntag in 1:00:06 Stunden.

Damit war die Olympia-Elfte von London nur 18 Sekunden langsamer als die britische Siegerin Non Stanford (59:48 Minuten). Hanna Philippin (Saarbrücken) kam in 1:00:42 Stunden auf den 14. Platz.

"Das war ein ganz klares Statement", sagte DTU-Cheftrainer Ralf Ebli zufrieden. "Es war unheimlich wichtig, dass Anne Haug die Qualifikation für Rio sauber bestätigt hat. An einem perfekten Tag wäre vielleicht sogar der Podiumsplatz möglich gewesen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung