Montag, 18.08.2008

Lisk als Beste auf Rang 15

Debakel für deutsche Triathletinnen

Peking - Als sich die australische Siegerin schon längst freudestrahlend ablichten ließ, quälten sich die deutschen Frauen noch immer mit versteinerten Mienen ins Ziel.

Olympia, Peking, Triathlon, Deutschland, lisk
© DPA

Keine Medaille, nicht einmal ein Top-Ten-Platz: Ricarda Lisk als 15., Christiane Pilz als 26. und Anja Dittmer als 33. haben beim Olympischen Triathlon am Ming Tombs Reservoir in der Nähe von Peking die Vorgaben um Längen verfehlt.

"Wir haben dafür keine Erklärung", gab der Sportdirektor der Deutschen Triathlon-Union (DTU), Rolf Ebeling, zu. "Das ist ein harter Schlag", meinte Bundestrainer Wolfgang Thiel.

"Schon nach 100m am Limit"

Erst 3:40 Minuten nach dem ersten Olympia-Triumph der Australierin Emma Snowsill vor Top-Favoritin Vanessa Fernandez aus Portugal und Landsfrau Emma Moffatt kam Lisk ins Ziel. "Es war brutal und hart. Ich war schon nach 100 Metern am Limit", schilderte sie.

"Im Ziel habe ich gedacht, ich falle um." Nachdem sich die Waiblingerin hingelegt und erholt hatte, stellte die Gewinnerin des Hamburg-Weltcups mit einem Lächeln und erfreut fest, immerhin beste Deutsche geworden zu sein. Bei Anja Dittmer aus Neubrandenburg flossen die Tränen.

Auch Christiane Pilz aus Rostock, die sich im Mai für die Spiele qualifiziert hatte, war die Enttäuschung anzusehen.

Olympia: Die schönsten Bilder des zehnten Tages
Tag zehn und Startschuss für die Leichtathletik: Auf dem Programm stehen heute die Hürdendisziplinen
© Getty
1/32
Tag zehn und Startschuss für die Leichtathletik: Auf dem Programm stehen heute die Hürdendisziplinen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag.html
Im National Stadium standen zunächst die 400m-Hürden auf dem Programm
© Getty
2/32
Im National Stadium standen zunächst die 400m-Hürden auf dem Programm
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=2.html
Einer der Top-Favoriten über 400m-Hürden: Lashawn Merritt (USA)
© Getty
3/32
Einer der Top-Favoriten über 400m-Hürden: Lashawn Merritt (USA)
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=3.html
Auch Jeremy Wariner (USA) will in Peking durchstarten
© Getty
4/32
Auch Jeremy Wariner (USA) will in Peking durchstarten
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=4.html
Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler hat die Qualifikation erfolgreich gemeistert und steht im Finale von Peking
© DPA
5/32
Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler hat die Qualifikation erfolgreich gemeistert und steht im Finale von Peking
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=5.html
Olympiasieger und Weltrekordler Usain Bolt ist auch über 200m am Start. Der Jamaikaner qualifizierte sich fürs Halbfinale
© Getty
6/32
Olympiasieger und Weltrekordler Usain Bolt ist auch über 200m am Start. Der Jamaikaner qualifizierte sich fürs Halbfinale
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=6.html
Der Blick durch die Hürden: Schmerzverzerrtes Blick bei Liu Xiang
© DPA
7/32
Der Blick durch die Hürden: Schmerzverzerrtes Blick bei Liu Xiang
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=7.html
Der Moment an dem ganz China das Herz stehen blieb: Xiang nimmt seine Startnummer ab
© DPA
8/32
Der Moment an dem ganz China das Herz stehen blieb: Xiang nimmt seine Startnummer ab
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=8.html
Olympia, Peking, China, Leichtathletik, Liu Xiang
© DPA
9/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=9.html
Alle Augen sind auf ihn gerichtet - Hürdenheld Liu Xiang muss verletzt aufgeben
© Getty
10/32
Alle Augen sind auf ihn gerichtet - Hürdenheld Liu Xiang muss verletzt aufgeben
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=10.html
Auch Liu Xiangs Trainer, Sun Haiping, konnte seine Enttäuschung über das Aus seines Schützlings nicht verbergen
© DPA
11/32
Auch Liu Xiangs Trainer, Sun Haiping, konnte seine Enttäuschung über das Aus seines Schützlings nicht verbergen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=11.html
Riesenjubel bei den deutschen Hockey-Damen - der Halbfinaleinzug ist perfekt
© Getty
12/32
Riesenjubel bei den deutschen Hockey-Damen - der Halbfinaleinzug ist perfekt
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=12.html
Janine Beermann war die "Woman of the Match". Mit ihrem Tor sicherte sie den 1:0-Zittersieg über Japan
© Getty
13/32
Janine Beermann war die "Woman of the Match". Mit ihrem Tor sicherte sie den 1:0-Zittersieg über Japan
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=13.html
In einem hart umkämpften Match sicherten sich die DHB-Damen letztlich den Gruppensieg
© Getty
14/32
In einem hart umkämpften Match sicherten sich die DHB-Damen letztlich den Gruppensieg
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=14.html
Triathlon der Frauen
© Getty
15/32
Triathlon der Frauen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=15.html
Beste Deutsche wurde Ricarda Lisk auf Rang 15
© Getty
16/32
Beste Deutsche wurde Ricarda Lisk auf Rang 15
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=16.html
Aus und vorbei: Als letztes deutsches Duo sind nun auch Klemperer und Koreng ausgeschieden
© DPA
17/32
Aus und vorbei: Als letztes deutsches Duo sind nun auch Klemperer und Koreng ausgeschieden
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=17.html
Kampf der Giganten! Chinas Superstar Yao Ming haut Griechenlands Bomber Sofoklis Schortsanitis um
© Getty
18/32
Kampf der Giganten! Chinas Superstar Yao Ming haut Griechenlands Bomber Sofoklis Schortsanitis um
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=18.html
Die Schwimmwettbewerbe sind zu Ende, aber im Wasser ist noch lange nicht Schluss. Weiter gehts mit Synchronschwimmen
© Getty
19/32
Die Schwimmwettbewerbe sind zu Ende, aber im Wasser ist noch lange nicht Schluss. Weiter gehts mit Synchronschwimmen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=19.html
Olympia, Peking, Synchronschwimmen
© Getty
20/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=20.html
Aus der Traum vom Olympia-Gold! Sarah Hammer aus den USA stürzt im Finale des Punktefahrens
© Getty
21/32
Aus der Traum vom Olympia-Gold! Sarah Hammer aus den USA stürzt im Finale des Punktefahrens
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=21.html
Nochmal Gold für die chinesischen TurnerInnen - Kexin He hat am Stufenbarren zugeschlagen
© Getty
22/32
Nochmal Gold für die chinesischen TurnerInnen - Kexin He hat am Stufenbarren zugeschlagen
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=22.html
Favoritensterben im Hürdenlauf: Nach dem dramatischen Aus von Liu Xiang bei den Herren, trifft es auch Gold-Aspirantin Susanna Kallur
© Getty
23/32
Favoritensterben im Hürdenlauf: Nach dem dramatischen Aus von Liu Xiang bei den Herren, trifft es auch Gold-Aspirantin Susanna Kallur
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=23.html
Die schöne Schwedin bleibt gleich an der ersten Hürde hängen und stürzt
© Getty
24/32
Die schöne Schwedin bleibt gleich an der ersten Hürde hängen und stürzt
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=24.html
Die Europameisterin ist den Tränen nahe
© Getty
25/32
Die Europameisterin ist den Tränen nahe
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=25.html
© Getty
26/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=26.html
© Getty
27/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=27.html
Impressionen aus dem Kunstspringen der Herren
© Getty
28/32
Impressionen aus dem Kunstspringen der Herren
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=28.html
© Getty
29/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=29.html
© Getty
30/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=30.html
Olympia, Peking, Kunstspringen
© Getty
31/32
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=31.html
Unser Springer Pavlo Rozenberg hat den Sprung ins Halbfinale geschafft. Auch Patrick Hausding wird dabei sein
© Getty
32/32
Unser Springer Pavlo Rozenberg hat den Sprung ins Halbfinale geschafft. Auch Patrick Hausding wird dabei sein
/de/sport/diashows/0808/Olympia/Tag-10/Diashow-10-Tag,seite=32.html
 

Hohes Tempo

Dabei schien Ebelings Prognose kurz vor dem Start ("Sekt oder Selters") nach den ersten beiden Disziplinen in Wohlgefallen aufzulösen. Lisk und Pilz hielten beim 1,5 Kilometer langen Schwimmen Kontakt zur Spitze. Als Erste kam Laura Bennett aus den USA aus dem Wasser.

Bei der ersten Zeitnahme lag Lisk als 23. und Pilz als 24. zehn Sekunden zurück. Nur Dittmer wies bereits 27 Sekunden mehr als die Spitze auf und musste sich auf der schweren Radstrecke mit einem heftigen Anstieg in einer zehnköpfigen Verfolgergruppe abmühen.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier. 

Und die 20 Frauen an der Spitze legten auf den 40 Kilometern ein höllisches Tempo vor. Die Gruppe um Dittmer wurde indes von den weiteren Verfolgern eingeholt.

Knacks bei Wechsel

Der Knacks für Lisk und Pilz kam beim Wechsel auf die Laufstrecke. Lisk, die nach dem Rennen von Rückenproblemen berichtete, und Pilz wirkten angezählt, schleppten sich nur noch über den anspruchsvollen Kurs.

"Ich habe bis zum Ende alles gegeben", betonte Lisk, die sich im Gegensatz zu ihren Kolleginnen Pilz und Dittmer im Hotel an der Strecke auf das Rennen vorbereitet hatte und nicht im olympischen Dorf. Thiel: "Es gibt keine Gründe für dieses Ergebnis."


Diskutieren Drucken Startseite
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.