Haas scheitert, Kohlschreiber weiter

SID
Donnerstag, 13.02.2014 | 18:34 Uhr
Tommy Haas musste sich in Rotterdam dem Polen Jercy Janowicz geschlagen geben
© getty

Tommy Haas ist beim ATP-Turnier in Rotterdam im Achtelfinale ausgeschieden. Der Weltranglistenzwölfte, an Nummer sechs gesetzt, unterlag dem Polen Jerzy Janowicz nach 1:21 Stunden glatt mit 4:6, 4,6. Philipp Kohlschreiber zog hingegen ins Viertelfinale einn.

Am Donnerstagabend zog Kohlschreiber durch ein 7:5, 7:5 gegen den Franzosen Richard Gasquet ins Viertelfinale ein. Dort spielt der Augsburger entweder gegen Michael Berrer oder Lokalmatador Igor Sijsling, die am Abend aufeinandertrafen. Florian Mayer und Daniel Brands waren in der ersten Runde gescheitert.

Alle Infos zur ATP-Tour

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung