Olympia

Olympia-Aus für Williams schockt All Blacks

SID
Sonny Bill Williams musste vom Platz gefahren werden

Schlechte Nachrichten für Favorit Neuseeland: Superstar Sonny Bill Williams erlitt beim 12:14 der All Blacks im 7er-Rugby gegen Japan einen Teilabriss der Achillessehne und fällt für den Rest des olympischen Turniers aus. Dies teilte der neuseeländische Verband via Twitter mit.

Der zweimalige Rugby-Union-Weltmeister Williams (31) zog sich die Verletzung zu Beginn des zweiten Durchgangs zu. Minuten später musste auch Teamkollege Joe Weber unter Schmerzen das Feld verlassen. Zu ihm gab der Verband zunächst keine Diagnose heraus.

Alles zu Olympia 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung