Olympia

Neymar: Nur DFB-Team kann mithalten

SID
Neymar macht in Sachen Marktwert bei Olympia niemand etwas vor

Neymar ist mehr wert als 14 der 16 Nationen bei den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro. Zumindest, was den Markt-Kaufpreis anbetrifft. An seinem derzeitigen "Kurs" von 100 Millionen Euro kommt von den Konkurrenten laut Transfermarkt nur die Olympia-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes heran.

Der von Horst Hrubesch nominierte Kader wird immerhin auf 135 Millionen Euro taxiert, mit dem Leverkusener Lars Bender (18 Millionen Euro) als wertvollsten Spieler.

Neymar macht schon allein 40 Prozent des Marktwerts der heimischen U23-Seleção (255,2 Millionen Euro) aus.

Verfolge Neymar kommende Saison bei Barca auf DAZN

Argentinien hinkt als Dritter der Liste mit 62,5 Millionen Euro schon weit hinter dem 24 Jahre alten Stürmer vom FC Barcelona hinterher. Die Gauchos verzichten in Rio jedoch auf Weltfußballer Lionel Messi.

Portugal tritt ohne Europameister Cristiano Ronaldo an, die Schweden kommen ohne Superstar Zlatan Ibrahimovic.

Neymar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung