Conlan: "Betrügerische Bastarde"

SID
Mittwoch, 17.08.2016 | 08:19 Uhr
Michael Conlan platzte nach seiner Olympia-Niederlage der Kragen
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
BSL
Live
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
Friendlies
Live
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
MLB
Indians @ Cubs
MLB
Angels @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Tigers @ Twins
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
Allsvenskan
Häcken -
AIK
MLB
Tigers @ Twins
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
MLB
Yankees @ Rangers
MLB
Angels @ Blue Jays
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
MLB
Indians @ Cubs
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
MLB
Angels @ Blue Jays
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Astros @ Indians
MLB
Red Sox @ Rays
MLB
Royals @ Rangers
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Angels @ Yankees
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Pro14
Leinster -
Scarlets
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Reds @ Rockies
MLB
Twins @ Mariners
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
League One
Rotherham -
Shrewsbury
IndyCar Series
Indy 500
MLB
Angels @ Yankees
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Giants @ Cubs
League Two
Coventry -
Exeter
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
Friendlies
Portugal -
Tunesien
MLB
Twins @ Royals
Friendlies
Argentinien -
Haiti
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Angels @ Tigers
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
Friendlies
England -
Nigeria
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Rangers @ Angels
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
MLB
Indians @ Twins
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Tigers

Dem irischen Boxer Michael Conlan ist nach seinem Aus bei den Olympischen Spielen vor laufender Kamera der Kragen geplatzt. Sein Vorwurf: alles Betrug!

Michael Conlan streckte den Punktrichtern hasserfüllt beide Mittelfinger entgegen, Bluts- und Schweißtropfen rannen über sein Olympia-Tattoo. Dann verließ der irische Bantamgewichtler erzürnt den Ring und gab ein Live-Interview, das den ohnehin verrufenen olympischen Boxsport erschütterte.

"Sie sind verdammte Betrüger! Sie kaufen jeden. Es ist mir scheißegal, dass ich im Fernsehen fluche", wetterte der 24-Jährige bei RTE Sport, einem Nachrichtensender aus seiner Heimat, nach seiner einstimmigen Punkte-Niederlage im Olympia-Viertelfinale gegen den Russen Wladimir Nikitin.

In seiner messerscharfen Attacke auf den Weltverband AIBA war der Olympiadritte von London überhaupt nicht mehr aufzuhalten: "Das sind betrügerische Bastarde!", sagte er, die Worte beinahe ausspuckend, "es ist bekannt, dass sie Betrüger sind. Sie werden immer Betrüger sein. Das Amateurboxen stinkt von der Basis bis zur Spitze."

"Ich habe ihm die Ohren abgeboxt"

Conlan, 24, Irlands erster Amateur-Weltmeister, hatte verloren, obwohl sein Gegner verbeult und blutverschmiert den Ring verließ. "Ich war im ersten Gang und habe ihm die Ohren abgeboxt. Habt ihr sein Gesicht gesehen? Er hatte überall Cuts", sagte Conlan über Nikitin.

Für den Mann aus Belfast war die Sache klar: Der Sieg des Russen wurde bei den "korrupten Punktrichtern" gekauft. Von höchster Stelle? "Hey, Wlad", schrieb Conlan bei Twitter an den Account des russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin: "Was haben sie Dir berechnet, Bruder?"

Zudem kündigte er an, "nie wieder" unter AIBA-Regie zu boxen. "Es ist ein Trümmerhaufen. Mein Traum ist zerstört, ich bin in meinem tiefsten Herzen auch zerstört", sagte er in dem 90-sekündigen Interview. "Ich denke, das Boxen ist tot! Es geht nur darum, wer mehr Geld bezahlt. Wer den größten Einfluss hat, gewinnt."

Die AIBA reagierte im Angesicht weiterer Manipulationsvorwürfe beispielsweise aus dem US-Team kühl. "Meine Erfahrung ist: Wenn ein Boxer verliert, ist er niemals glücklich", sagte ein Sprecher lapidar. "Er sieht die Schuld dann niemals bei sich selbst, sondern immer nur bei der Organisation." Die Punkt- und Ringrichter seien gewissenhaft ausgewählt und geschult: "Grundlose Anschuldigungen können wir nicht akzeptieren."

AIBA mit schlechtem Gewissen

Dennoch hatte die AIBA offenkundig ein schlechtes Gewissen. Am Mittwoch räumte sie indirekt Fehlurteile ein. Eine Überprüfung aller bis dahin ausgetragen 239 Kämpfe habe ergeben, dass "weniger als eine Handvoll der Entscheidungen nicht dem erwarteten Niveau" entsprochen habe. Die betroffenen Ring- und Punktrichter würden für den Rest der Spiele nicht mehr eingesetzt, ihre Urteile aber selbstverständlich bestehen bleiben.

Zuvor hatte sich schon Irlands Goldhoffnung Katie Taylor betrogen gefühlt, ebenso der Kasache Wassili Lewit, der nach einem überlegenen Finalkampf gegen den Russen Jewgeni Tischtschenko zum Verlierer erklärt worden war. Tischtschenko wurde von 9000 Zuschauern niedergebuht.

Immerhin: Zumindest Conlan hatte sich nach einigen Stunden halbwegs beruhigt. Er hielt seine kleine Tochter Luisne auf dem Arm, er umarmte seine Frau und lachte in die Kamera. Dazu schrieb er: "Wenn der Staub sich legt, ist alles, was zählt, die Familie." Dahinter setzte er ein Herzchen.

Alle Infos zu Olympia 2016

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung