Das Beste zum Schluss

Von Philipp Jakob
Montag, 22.08.2016 | 10:35 Uhr
Kevin Durant (M.) feiert den Gewinn der Goldmedaille
Advertisement
Primera División
Live
Girona -
Getafe
Eredivisie
Live
Sparta -
Feyenoord
Liga ACB
Live
Barcelona -
Gran Canaria
Serie A
Live
Hellas Verona -
AC Mailand
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Dezember
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
DVV Pokal Frauen
Dresden -
Schweriner SC
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
CEV Champions League
Kedzierzyn-Kozle -
Trient
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
NFL
Colts @ Ravens
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
Premier League
Tottenham -
Southampton
Horse Racing (Racing UK)
King George VI Chase
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
1. Bundesliga Frauen
Schweriner SC -
Stuttgart
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 2
William Hill World Championship
World Darts Championship -
Tag 13 Session 1
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 13 Session 2
Premiership
Bath -
Wasps
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
NBA
Rockets @ Wizards
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 3
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Pro14
Glasgow -
Edindburgh
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
William Hill World Championship
World Darts Championship: Halbfinale
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Es war nicht immer einfach. Team USA lieferte nicht die besten Leistungen bei den Olympischen Spielen in Rio und musste sich einiges an Kritik anhören. Nach dem deutlichen Finalsieg gegen Serbien bleibt aber vor allem eins: Die Gewissheit der puren Dominanz im Welt-Basketball.

Zum Glück haben wir Kevin Durant, wird sich Coach Mike Krzyzewski während des zweiten Viertels gegen die Serben gedacht haben. Ein paar Minuten zuvor brüllte der sichtlich unzufriedene 69-Jährige noch Anweisungen durch die Halle, inzwischen zierte aber sogar ein breites Grinsen das Gesicht von Coach K in dessen letztem Spiel als Head Coach des Team USA.

Nur wenige Meter neben ihm waren die Reservisten der US-Amerikaner aufgesprungen und feierten ausgelassen. Der Grund? Na klar, eine weitere unglaubliche Aktion von Durant. Knapp drei Minuten vor der Halbzeit bekam der 27-Jährige den Spalding am Perimeter, zog durch die Defense der Serben wie ein heißes Messer durch die Butter und vollendete seinen Drive mit einem monströsen Dunk.

Chancenlose Serben

Das Scoreboard zeigte anschließend einen 20-Punkte-Vorsprung für den haushohen Favoriten. Nach einem eher durchwachsenen Start ins Finale des Olympischen Basketball-Turniers war die Entscheidung um die Goldmedaille mehr oder weniger zu Gunsten von Team USA gefallen. Serbien hatte keine Chance.

Wie soll man auch den MVP der NBA-Saison 2014 verteidigen, wenn er nicht nur per Drive brandgefährlich ist, sondern auch noch einen Dreier nach dem anderen versenkt? Allein fünf Treffer von Downtown waren es im zweiten Viertel. Dazu kamen noch einige weitere sehenswerte Dunks. Am Ende hatte der Neu-Warrior 30 Zähler, 4 Assists sowie 3 Rebounds auf dem Konto bei einer Feldwurfquote von 52,6 Prozent (10/19 FG). Sein bestes Spiel in Rio 2016.

Die Antwort auf die Kritik

Das kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Wirklich überzeugend waren die Auftritte von Durant und Team USA bei diesen Olympischen Spielen selten - zumindest gemessen an den extrem hohen Erwartungen. Das Fehlen der absoluten Topstars wie LeBron James, Stephen Curry oder Russell Westbrook machte sich durchaus bemerkbar.

Der Ersatz musste sich Kritik aus der Heimat anhören und lieferte nicht immer dominante Leistungen ab. Bis zum Finale. Die Serben sahen nach dem recht ausgeglichenen ersten Viertel kein Land mehr und mussten sich dem besseren Team ergeben. Abgesehen vom überragenden Durant stellten vor allem die Reservisten um Paul George, DeMarcus Cousins und Jimmy Butler Serbien mit ihrer Länge, Athletik und Energie vor enorme Probleme.

Im Finale wurde das deutlich, was die Fans und Experten schon lange wussten, nur bisher noch nicht zu sehen bekamen: Team USA ist deutlich talentierter und schlicht und einfach besser als die Konkurrenz. Das war so und wird wahrscheinlich auch noch lange so bleiben. Für diese Feststellung gewinnt niemand einen Nobelpreis, doch besonders für Serbien dürfte es nach dem knappen Spiel gegen die Amerikaner in der Gruppenphase eine schmerzhafte Erfahrung gewesen sein.

Leistungen überzeugten nicht komplett

"Sie sind Superstars", sagte Stefan Markovic nach der Partie. "Wenn du sie so spielen lässt, wie sie es wollen, dann machen sie dich fertig." Im Kampf um die Goldmedaille zwängten die US-Amerikaner dem Gegner dank starker Defense und dem Transition-Game ihre Spielweise auf. Noch etwas, was zuvor nur gegen Argentinien wirklich gelungen war.

Im Rückblick auf das Serbien-Spiel in der Vorrunde zeigte sich Durant vergangene Woche durchaus enttäuscht: "Wir waren ziemlich sauer, als wir in die Kabine gegangen sind. Nicht weil wir jedes Team aus der Halle fegen wollten, sondern weil wir schlecht gespielt hatten.

Die pure Dominanz

Das galt auch für Durant. Im Finale bewies der 27-Jährige aber, dass er nicht zu stoppen ist. Trotz der Probleme, trotz der Kritik hat das Team USA das letzte Kapitel des Basketball-Turniers der Olympischen Spiele 2016 in Rio nach Belieben gestaltet und damit die pure Dominanz in der Basketball-Welt erneut unter Beweis gestellt.

Zum Beispiel mit dem 76. Sieg der US-amerikanischen Basketballnationalmannschaft in Folge. Bei Olympischen Spielen ist Team USA nun seit 25 Spielen ungeschlagen. Coach K ist zudem der erste Head Coach in der Geschichte, der drei Goldmedaillen gewinnen konnte. Carmelo Anthony stieg mit ebenfalls drei Goldmedaillen zum erfolgreichsten Basketballer bei Olympia auf.

"Das war ein besonderer Moment für mich", erklärte Melo unter Tränen. "Das ist das Ende für mich. Ich habe das Schlimmste und das Beste erlebt. Nach 2004 stehe ich nun hier, drei Goldmedaillen später." Und weiter: "Wir haben dafür gekämpft. Es war nicht immer schön."

Ein neues Dream Team?

Eine Frage aber bleibt nach den diesjährigen Spielen in Rio: Wie wird man dieses Team USA in Erinnerung behalten? Als das nächste Dream Team? Wohl eher nicht. Dafür fehlten die Superstars. Dafür fehlte die Begeisterung für die Mannschaft. Dafür fehlte die überragende Dominanz auf dem Parkett - nicht nur in einem Spiel, sondern über das komplette Turnier hinweg.

Offenbar reicht es also nicht, den Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele mit 30 Punkten Unterschied zu verprügeln, um als eines der besten Teams aller Zeiten in die Geschichte einzugehen. Kevin Durant und Co. wird das aber relativ egal sein.

Was für Team USA aktuell zählt, ist nicht das Vermächtnis der Mannschaft oder die Kritik der vergangenen Wochen. Einzig und allein die Goldmedaille, die um die Hälse von Durant, Anthony, Cousins und all den anderen hängt, ist von Bedeutung. Und sie hängt dort vollkommen zu Recht.

Alles zum olympischen Basketballturnier

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung