Basketball, Halbfinale: USA - Spanien 82:76

Finale! Dream Team trotzt Gasol-Gala

Freitag, 19.08.2016 | 22:13 Uhr
DeAndre Jordan war einer der wichtigsten Faktoren des Sieges von Team USA
Advertisement
Bundesliga
SaJetzt
Alle Samstags-Highlights: HSV-FCB, BVB, VfB & RBL
WTA Championship Women Single
Live
WTA Finals Singapur: Tag 1
DAZN ONLY Golf Channel
Live
Golf Central Daily -
22. Oktober
Primera División
Live
Villarreal -
Las Palmas
Eredivisie
Live
PSV – Heracles
Serie A
Live
Chievo Verona -
Hellas Verona
Championship
Ipswich -
Norwich
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guizhou
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
Eredivisie
Feyenoord -
Ajax
Premier League
Everton -
Arsenal
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Ligue 1
Nizza -
Strassburg
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Premier League
ZSKA Moskau -
Zenit
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Troyes -
Lyon
Premier League
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Anderlecht -
Genk
ACB
Real Madrid -
Malaga
Serie A
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Super Liga
Roter Stern Belgrad -
Lucani
NFL
Ravens @ Vikings
NFL
RedZone -
Week 7
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Sao Paulo -
Flamengo
Ligue 1
Marseille -
PSG
NBA
Hawks @ Nets
NFL
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
24. Oktober
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Oktober
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
NBA
Cavaliers @ Pelicans
Super Liga
Cacak -
Partizan
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Centray Daily -
29. Oktober
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Premiership
Bath – Gloucester
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
NFL
RedZone -
Week 8
ACB
Valencia -
Gran Canaria
Primera División
Eibar -
Levante
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
NFL
Steelers @ Lions
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Oktober
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Oktober
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
31. Oktober
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
DAZN ONLY Golf Channel
2017 East Lake Cup -
Individual Championship
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. November
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
Championship
Preston -
Aston Villa
NBA
Bulls @ Heat
Copa Libertadores
Grêmio -
Barcelona
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. November
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
A-League
Melbourne City -
Sydney
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe
NBA
Cavaliers @ Wizards
Primera División
Valencia -
Leganes
Championship
Bristol -
Cardiff
Premiership
St Johnstone -
Celtic
Championship
Aston Villa -
Sheffield Wednesday
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
PSG
Serie A
Bologna -
Crotone
Primera División
Alaves -
Espanyol
Championship
Brentford -
Leeds
Ligue 1
Metz -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Amiens
Ligue 1
Nantes -Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Straßburg
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Primeira Liga
Porto -
Belenenses

Glanzvoll war es nicht, am Ende sind die USA aber doch souverän ins Finale von Rio eingezogen. Spanien hatte beim 82:76 keine Antwort auf die US-Dominanz am Brett - da reichte auch ein bärenstarker Pau Gasol nicht.

Altmeister Gasol legte für den zweifachen Vize-Olympiasieger 23 Punkte (9/19 FG) und 8 Rebounds auf, über weite Teile des Spiels war er aber nahezu auf sich allein gestellt - Spaniens zweitbester Scorer war Sergio Rodriguez mit 11 Punkten. Das sah bei den USA ganz anders aus.

Vor allem Klay Thompson überzeugte mit seiner Treffsicherheit aus der Distanz (22 Punkte, 4/8 3FG), aber auch Kevin Durant (14 Punkte) und Kyrie Irving (13) konnten überzeugen. Eine herausragende Leistung zeigte zudem DeAndre Jordan, sowohl offensiv als auch defensiv (9 Punkte, 16 Rebounds, 4 Blocks).

Trotz einer erneut nicht wirklich dominanten Vorstellung ziehen die Amerikaner also ins Finale ein, wo sie gegen Serbien ranmüssen. Spanien muss dagegen mit Australien um die Bronzemedaille kämpfen.

Die Reaktionen:

Carmelo Anthony (USA): "DeAndre hat heute den Unterschied gemacht, indem er offensiv wie defensiv mit seinen Rebounds die Zone kontrolliert hat. Seine Präsenz in der Defense war etwas, das wir schon lange gesucht haben. Sie sind penetriert, aber DeAndre war da, um aufzuräumen. Er hat heute einen großartigen Job gemacht."

Der SPOX-Spielfilm:

Vor dem Tip-Off: Coach K schickt die gleiche Fünf wie im Viertelfinale zuerst ins Rennen: Irving, Thompson, Durant, Anthony und Jordan. Sein Pendant Sergio Scariolo vertraut dagegen auf Rubio, Llull, Fernandez, Mirotic und natürlich Gasol, der trotz Wadenproblemen zur Verfügung steht.

1. Viertel: Herausragend starteten die Amerikaner nicht in die Partie, allerdings stimmte die Defense - nach knapp vier Minuten hatte Spanien immer noch erst 5 Punkte auf dem Konto. Vorne schmiss zunächst KD den Laden, allerdings kam erneut kein wirklicher Spielfluss zustande. Daher konnte Spanien die Partie dank Gasol (12 Punkte!) bis zur Viertelpause offen halten: 26:17 USA.

2. Viertel: Ohne Gasol auf dem Court ließen sich die Spanier zunächst ein Stück weit abhängen, zumal Thompson immer stärker wurde (17 Punkte in Halbzeit eins). Rodriguez und Navarro antworteten jedoch und verkürzten auf nur 4 Punkte, dann holte sich auch noch KD sein drittes Foul ab in einer Phase, in der auf beiden Seiten ein Foul nach dem anderen gepfiffen wurde. Die Spanier gingen damit etwas besser um und waren bis zur Pause auf 39:45 dran.

3. Viertel: Es lief ähnlich wie in Halbzeit eins: Die USA setzten sich wieder ab, aber Gasol bekamen sie trotzdem nicht in den Griff. Als Jordan allerdings vier Minuten vor der Viertelpause einen Fehlwurf von Thompson mit Gewalt zum 61:50 reindrückte, geriet Spanien doch wieder mehr in Bedrängnis. Wieder antwortete Gasol, aber der nächste Klay-Dreier brachte USA erneut mit 66:57 in Front.

4. Viertel: Mirotic gab sein erstes Lebenszeichen der Partie ab und verkürzte noch einmal auf 10 Punkte Rückstand, aber nach einer Auszeit durch Coach K antwortete Irving direkt wieder per Dreier. Viel enger wurde es nicht mehr. Ein Durant-Floater eineinhalb Minuten vor Schluss brachte letztlich die Entscheidung. Endstand: 82:76 USA.

Team USA vs. Spanien: Hier geht's zum BOXSCORE

Der Star des Spiels: DeAndre Jordan. Obwohl auch er Gasol im Eins-gegen-Eins nicht in den Griff bekam, war sein Einfluss als Rim-Protector mehr als deutlich zu sehen. DJ stand sinnbildlich für die körperliche und athletische Überlegenheit seines Teams und kontrollierte die Zone (4 Blocks, 16 Rebounds). Mit seiner irrsinnigen Sprungkraft war er zudem an einem Großteil der Highlights dieser Partie beteiligt. Auch Klay Thompson war offensiv bockstark.

Der Flop des Spiels: Nikola Mirotic. Mit 13,7 Punkten pro Spiel war "Threekola" im Turnier bisher der zweitbeste Werfer der Spanier, in dieser Partie war er dagegen kein Faktor (7 Punkte, 2/7 FG). Das lag vor allem daran, dass er viel zu viel foulte und dann auch noch meckernd ein Technical drauf legte - Scariolo konnte ihn daher nur 19:30 Minuten einsetzen. Bei Rubio war es allerdings auch nicht viel besser.

Das fiel auf:

  • Obwohl vor dem Spiel über seine Gesundheit spekuliert wurde, stellte Gasol die USA von Anfang an vor große Probleme. Weder Cousins noch Jordan konnten seine Post-Moves verteidigen, dazu streute Pau auch noch Dreier ein - das erinnerte schon an die letzte EuroBasket. Problematisch war jedoch, dass Spanien lange kein einzige andere konstante Scoring-Option hatte.

  • Das einzige Problem war es freilich nicht. Denn obwohl die USA erneut keinen wirklich schönen Basketball zeigten, war ihre körperliche Überlegenheit eklatant - defensiv, aber vor allem auch bei den Rebounds. 13 Offensiv-Rebounds hatte das Dream Team schon zur Pause auf dem Konto, insgesamt ging das Rebound-Duell deutlich mit 53:41 an die USA. Abgesehen vom Distanzwurf war dies der wichtigste Punktelieferant der USA. "Auf dem Boden" konnte Spanien mithalten, aber in der Luft hatten sie riesige Nachteile.
  • Nicht nur aufgrund von fehlendem Spielfluss war das Spiel zeitweise nicht schön anzusehen - auch die Refs hatten ihren Anteil daran. Die Partie wurde unheimlich kleinlich gepfiffen, dazu kamen mindestens alle paar Minuten Technische Fouls, weil sich Spieler auf beiden Seiten (teilweise zurecht) über Calls beschwerten. Gerade im zweiten Viertel verkam das Ganze zum Freiwurf-Festival.
  • Die kleinliche Linie wurde auch Durant zum Verhängnis, der schon nach 14 Minuten Spielzeit drei Fouls auf dem Konto hatte (eins davon technisch). Für einen Meilenstein reichte es dennoch: Bereits vor der Pause hatte KD die vor ihm platzierten David Robinson und LeBron James überholt und ist nun nach Anthony der zweitbeste Scorer der Olympia-Geschichte von Team USA.

Alles zum olympischen Basketballturnier

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung