IOC-Exekutivmitglied Patrick Hickey in Rio festgenommen

Skandal: IOC-Funktionär Hickey verhaftet

SID
Mittwoch, 17.08.2016 | 14:16 Uhr
Patrick Hickey wurde wegen des Verdachts auf Schwarzhandel mit Eintrittskarten verhaftet
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Die Sonderermittler der brasilianischen Polizei kamen im Morgengrauen, und Patrick Hickey versuchte vergeblich, vor ihnen zu fliehen. Mit der filmreifen Festnahme des hochrangigen IOC-Funktionärs am frühen Mittwochmorgen im Luxushotel Windsor Marapendi an der Atlantikküste im Stadtteil Barra haben die Olympischen Spiele von Rio de Janeiro ihren nächsten, riesigen Skandal.

Hickey, einer der mächtigsten Männer im Ringeorden, Mitglied des engsten Machtzirkels um Präsident Thomas Bach, wurde wegen des Verdachts auf Schwarzhandel mit Eintrittskarten und Bildung einer kriminellen Vereinigung verhaftet. Ein Fluchtversuch des Iren scheiterte offenbar.

Als die Beamten an seine Zimmertür klopften, soll Hickeys Frau geöffnet und angegeben haben, ihr Mann sei bereits abgereist. Hickey soll sich derweil in einem Nebenzimmer der Suite versteckt haben.

"Seine Frau hat gelogen. Sie hat sogar seinen Pass vor uns versteckt. Aber er war in einem Nebenzimmer und versuchte zu fliehen", sagte Aloysio Falcao, ein an der Polizeiaktion beteiligter Ermittler, dem Newsportal der Tageszeitung O Globo. Die Polizisten griffen den in einen weißen Bademantel gekleideten Hickey dennoch auf.

IOC noch ohne Kommentar

Die Beamten nahmen dessen Akkreditierung, Reisepass und Flugticket an sich. Der 71-Jährige wurde in einem Krankenwagen abtransportiert, eskortiert von Polizeiwagen. Weil ihm beim Verlesen des Haftbefehls unwohl geworden sei, habe man ihn aus Sicherheitsgründen in eine Klinik gefahren. Im Zuge der Vorkommnisse legte Hickey noch am Mittwoch seine Ämter bis zur Klärung des Falls vorübergehend nieder. Das betreffe unter anderem das Amt des Präsidenten des Irischen Olympischen Komitees (OCI), das Amt des Präsidenten des Europäischen Olympischen Komitees (EOC) sowie seine IOC-Mitgliedschaft, teilte das OCI mit.

Die Bilder und Vorgänge vor dem Hotel, gefilmt von Kamerateams, weckten Erinnerungen an die Verhaftungen von Offiziellen des Fußball-Weltverbandes FIFA im Dezember 2015 in Zürich, die das Ende von Präsident Sepp Blatter einleiteten. Wie damals in Zürich spannten auch in Rio Hotelangestellte weiße Laken auf, um Aufnahmen von der Szenerie zu verhindern.

Das IOC kommentierte den Vorfall zunächst nicht inhaltlich. Man sammle noch die Fakten, hieß es. IOC-Sprecher Mark Adams betonte während der täglichen Pressekonferenz im Medienzentrum im Olympic Park, es gelte die Unschuldsvermutung. Eine Stellungnahme von Bach zur Sache wollte Adams nicht abgeben: "Herr Bach will auch erst Sicherheit über die Sachverhalte haben."

Nächster Skandal für den IOC

Hintergrund von Hickeys Verhaftung sind Unregelmäßigkeiten in Zusammenhang mit Ticketverkäufen über die irische Firma THG Sports, die vor vier Jahren in London noch offizieller Ticketpartner des Organisationskomitees der Spiele war. Beim Ticketskandal während der Fußball-WM vor zwei Jahren war bereits ein hochrangiger THG-Mitarbeiter festgenommen worden. Gegenstand der aktuellen Ermittlungen soll auch die Firma Pro 10 sein, an der Hickeys Sohn beteiligt sein soll. Gegen drei weitere Mitglieder der Firma stellte die Polizei in Rio Haftbefehl.

Zuvor war bereits der irische THG-Geschäftsführer Kevin James Mallon in Rio inhaftiert worden. Begründung war eine "Beteiligung an einem System illegaler Ticketverkäufe zu Preisen weit über dem Wert".

Wegen Unregelmäßigkeiten bei der Ticketverteilung über das Irische Olympische Komitee (OCI) hatte der irische Sportminister Shane Ross in Rio bereits das Gespräch mit dem OCI-Präsidenten gesucht - Pat Hickey.

Der Skandal trifft das ohnehin angeschlagene IOC ins Mark. Zur Glaubwürdigkeitskrise und der weltweiten Kritik, der der Ringeorden seit der Verhängung zurückhaltender Maßnahmen gegen Russland infolge der Staatsdoping-Affäre ausgesetzt ist, gesellen sich nun die Ermittlungen gegen eines seiner mächtigsten Mitglieder. Wie bei der FIFA haben nun die Staatsanwälte das Sagen.

Hickey ist loyaler Gefolgsmann Bachs und gehört zu den alteingesessenen, dubiosen Strippenziehern im Weltsport. Mehr denn je ist er umstritten, seit er als EOC-Chef die Europaspiele gegen zahlreiche Widerstände eingeführt hat und die erste Ausgabe 2015 an Baku/Aserbaidschan vergab.

Hickey - Ein Unterstützer Russlands

Der aserbaidschanische Präsident Ilham Alijew, der sein Land autokratisch führt und dem massive Menschenrechtsverstöße vorgeworfen werden, nutzte die Premiere der Veranstaltung für eine riesige Propaganda-Schau. Hickey, der über dubiose Geschäftsverbindungen kräftig an den Spielen mitkassiert haben soll, verlieh Alijew einen Orden für Verdienste um den Sport.

Hickey ist im Weltsport glänzend vernetzt. Seit 1995 ist er Mitglied des IOC, seit 2012 sitzt er in dessen 15-köpfiger "Regierung". Er war Mitglied zahlloser Kommissionen, unter anderem der Koordinierungskommission der Rio-Spiele. Seit 1994 sitzt er in der Exekutive der einflussreichen Vereinigung der Nationalen Olympischen Komitees (ANOC), seit 2006 ist er deren Vizepräsident.

Im Vorfeld der Veröffentlichung des McLaren-Berichts verurteilte Hickey den Vorstoß mehrerer Anti-Doping-Organisationen scharf, russische Sportler von den Spielen ausschließen zu wollen, sollten sich die Vorwürfe erhärten. In der IOC-Exekutive gilt er als einer der Unterstützer Russlands - auch, weil Sotschi 2019 die umstrittenen Europaspiele ausrichten soll.

Alle Infos zu Olympia 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung