Meares trägt australische Fahne in Rio

SID
Mittwoch, 06.07.2016 | 13:58 Uhr
Anna Meares präsentiert stolz die australische Flagge
© getty

Bahnrad-Olympiasiegerin Anna Meares ist zu Australiens Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier der Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro ernannt worden.

Das australische Olympia-Komitee begründete die frühzeitige Festlegung auf die dreimalige Goldmedaillengewinnerin und elfmalige Weltmeisterin mit der Vorbildrolle für das gesamte Team von Down Under, in die Meares durch ihre Haltung und Erfolge bei ihren vier bisherigen Olympia-Teilnahmen hineingewachsen sei.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Die Ernennung der 32-Jährigen gleich mehrere Wochen vor dem Olympia-Auftakt stellt für Australien ein Novum dar. Bislang hatte die Mannschaftsführung die Rolle des Fahnenträgers stets am Vortag der Eröffnungsfeiern vergeben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung