Kuwait klagt gegen Suspendierung

SID
Donnerstag, 23.06.2016 | 17:18 Uhr
Kuwait hat gegen das IOC eine Klage eingereicht
© getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
MLB
Angels @ Blue Jays
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Astros @ Indians
MLB
Red Sox @ Rays
MLB
Royals @ Rangers
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Angels @ Yankees
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Pro14
Leinster -
Scarlets
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Giants @ Cubs
NBA
Rockets @ Warriors
MLB
Reds @ Rockies
MLB
Twins @ Mariners
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
League One
Rotherham -
Shrewsbury
IndyCar Series
Indy 500
MLB
Angels @ Yankees
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Giants @ Cubs
League Two
Coventry -
Exeter
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
Friendlies
Portugal -
Tunesien
MLB
Twins @ Royals
Friendlies
Argentinien -
Haiti
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Angels @ Tigers
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Friendlies
England -
Nigeria
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Friendlies
Island -
Norwegen
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Rangers @ Angels
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
MLB
Indians @ Twins
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Royals @ Angels
MLB
Braves @ Padres
MLB
Diamondbacks @ Giants
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Phillies @ Cubs
MLB
Royals @ Angels
Friendlies
Norwegen -
Panama
MLB
Orioles @ Mets
MLB
Yankees @ Blue Jays

Der Streit zwischen dem IOC und Kuwait ist wenige Wochen vor Olympia eskaliert. Das Scheichtum hat das IOC wegen seiner Suspendierung in der Schweiz auf Schadenersatz in Höhe von einer Milliarde US-Dollar (rund 886.000 Millionen Euro) verklagt.

Durch die Sperre darf Kuwait nicht in Rio starten. Allerdings hat das IOC festgelegt, dass kuwaitische Athleten am Zuckerhut unter neutraler Flagge teilnehmen können, wenn sie von ihren jeweiligen internationalen Fachverbänden eine Startberechtigung erhalten.

Scheich Salman al-Humoud Al-Sabah, Kuwaits Minister für Information und Jugend, erklärte, dass die Suspendierung "nicht zu rechtfertigen" sei. "Es ist völlig unakzeptabel, dass Kuwait in dieser unfairen Art und Weise behandelt und vom internationalen Sport ohne Untersuchungen ausgeschlossen wird", sagte Kuwaits Minister am Mittwoch. Das Regierungsmitglied machte keine weiteren Angaben zu der Klage.

Das IOC reagierte am Donnerstag gelassen auf die Klage. "Das Verfahren ist jetzt in der Hand des Gerichts, und das IOC erwartet mit Zuversicht die Ergebnisse", sagte ein IOC-Sprecher. Anfang Juni hatte IOC-Mediendirektor Mark Adams auf der Sitzung der IOC-Exekutive in Lausanne bestätigt, dass es trotz anhaltender Verhandlungen zwischen Kuwait und dem IOC keine Einigung gebe.

Das IOC und der Fußball-Weltverband FIFA hatten Kuwaits NOK im vergangenen Oktober wegen der politischen Einflussnahme der Regierung suspendiert. Das Scheichtum hatte ein Ultimatum des IOC verstreichen lassen, ohne die umstrittenen Gesetze zu ändern.

Bereis drei Suspendierungen seit 2007

Seit 2007 wurde Kuwait schon dreimal vom IOC suspendiert. Immer ging es darum, dass sich die Regierung des Scheichtums zu sehr in die sportlichen Belange des Landes einmische und das kuwaitische NOK nicht eigenständig arbeiten könne. 17 internationale Verbände, darunter auch die FIFA, schlossen sich der Suspendierung an.

Eine dubiose Rolle in dem Fall spielt IOC-Mitglied Scheich Ahmad al Sabah, wichtiger Helfer von Thomas Bach bei dessen Wahl zum IOC-Präsident im Jahr 2013. Der Strippenzieher genießt größten Einfluss und hätte den Dauerstreit hinter den Kulissen längst beenden können, doch hat sich Al-Sabah mittlerweile selbst mit der Regierung seines Heimatlandes angelegt.

Anfang des Jahres hatte Kuwait angekündigt, Ahmad al Sabah, dessen Bruder Scheich Talal Al-Fahad sowie 13 weitere Mitglieder des IOC auf Schadenersatz in Höhe von 1,2 Milliarden Euro verklagen zu wollen. Die Regierung hatte damals argumentiert, dass Al Sabah als Vorsitzender des Olympischen Rates von Asien (OCA) zu wenig gegen die Suspendierung seines Heimatlandes unternommen habe.

Doch damit nicht genug. Ende vergangenen Jahres wurde der mächtige Scheich Ahmad al Sabah, auch Mitglied der königlichen Familie, wegen Beleidigung der Justiz zu einer sechsmonatigen Haftstrafe verurteilt. Der Scheich habe in einem Interview die Staatsanwaltschaft beleidigt und zur Störung der öffentlichen Ordnung aufgerufen, hieß es in der Erklärung. Gut einen Monat später sprach ihn ein Berufungsgericht allerdings in allen Anklagepunkten frei.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung