Mittwoch, 25.05.2016

Österreicher tragen im Maracana Lederhosen

Austria-Team mit Lederhosen in Rio

Die österreichische Olympia-Mannschaft setzt auf ihre Volkstracht und trägt bei der Eröffnungs- und Schlussfeier der Sommerspiele in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) Lederhosen. Dies gilt auch für die Sportlerinnen aus der Alpenrepublik, Dirndl wird es in Brasilien nicht geben.

Nicht nur in BAyern sondern auch in Österreich ist die Lederhose Volkstracht
© getty
Nicht nur in BAyern sondern auch in Österreich ist die Lederhose Volkstracht
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Zu den Ziegenvelours-Lederhosen tragen die Olympioniken aus Österreich im Maracana-Stadion ein Joppen-Denim-Sakko und rot-weiße Freizeitschuhe. Die Outfits wurden in Wien vorgestellt. "Ich wollte schon lange eine Lederhose kaufen. Jetzt spare ich mir das Geld", sagte Tischtennisspielerin Liu Jia dem ORF.

Das könnte Sie auch interessieren
Ryan Lochte rudert etwas zurück

Lochte bleibt bei Raubüberfall-Version

Bence Horvath und Mate Szomolanyi dürfen nicht im Lagoa-Stadion in Rio an den Start gehen

Zwei ungarische Kanuten wegen Dopingverdachts aus Kader gestrichen

Svenja Huth war eine der vier DFB-Mädls, die dem Sozialprojekt einen Besuch abstatteten

DFB-Frauen besuchen Favela in Sao Paulo


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.