Peking-Olympiasieger USA entthront

SID
Mittwoch, 08.08.2012 | 18:59 Uhr
Der Italiener Ivan Zaytsev feiert den Überraschungserfolg gegen die USA
© Getty

Die Volleyballer von Peking-Olympiasieger USA sind überraschend schon im Viertelfinale von London entthront worden. Der Topfavorit unterlag klar mit 0:3 (26:28, 20:25, 20:25) gegen Italien und muss vorzeitig nach Hause fahren.

Im Halbfinale treffen die Azzurri auf Weltmeister Brasilien, der zuvor souverän mit 3:0 gegen Argentinien triumphiert hatte.

Das deutsche Team hatte am Abend gegen Bulgarien die Chance auf den Einzug ins Halbfinale. Das beste Olympia-Ergebnis seit 40 Jahren war schon vor dem Spiel sicher.

Der Medaillenspiegel im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung