Olympia

Italiens Volleyballer gewinnen Bronze

SID
Die Italiener jubeln über die Bronzemedaille
© Getty

Italiens Volleyballer haben bei den Olympischen Sommerspielen von London die Bronzemedaille gewonnen. Der Ex-Weltmeister setzten sich am Sonntag im Spiel um Platz drei gegen Bulgarien nach 1:49 Stunden mit 3:1 (25:19, 23:25, 25:22, 25:22) durch.

Die deutsche Auswahl war im Viertelfinale gegen Bulgarien ausgeschieden, hatte als Fünfter aber die beste Platzierung seit 40 Jahren erreicht. Das Finale bestreiten am Sonntagnachmittag Russland und Brasilien.

Der Medaillenspiegel im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung