Olympia

Japans Volleyballerinnen holen Bronze

SID
Die Japanerinnen (r.) dominierten die Partie gegen Südkorea
© Getty

Japans Volleyballerinnen haben sich erstmals seit 28 Jahren wieder eine Olympia-Medaille gesichert. Im "kleinen" Finale von London gewann der WM-Dritte am Samstag nach einem 3:0 (25:22, 26:24, 25:21) gegen Südkorea Bronze.

Genau diese Plakette hatte Japan auch bei seinem letzten olympischen Podestplatz 1984 in Los Angeles erkämpft.

Im Finale setzte sich in einer Neuauflage des Olympia-Finals von 2008 Brasilien mit 3:1 (11:25, 25:17, 25:20, 25:17) gegen die USA durch.

Der Medaillenspiegel im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung